Rückruf: Netto ruft Laternenhalter zurück

netto rueckruf laternenhalter

Foto: iStock

Der Laternenhalter von Netto verursacht Kurzschluss

Eltern aufgepasst! Wer seinem Kind einen Laternenhalter bei Netto gekauft hat, sollte vorsichtig sein. Er kann einen Kurzschluss verursachen, was zu Erhitzungen führen kann.

Jetzt ist die Zeit: Überall im Land sind unsere Kinder auf Laternenumzügen unterwegs. Doch Vorsicht: Wer bundesweit beim Netto Marken Discount einen Laternenhalter der Marke "Eddy Toys" gekauft hat, sollte diesen schnellstmöglich zurückbringen!

Beim Einlegen der Batterien kann es zu einem Kurzschluss kommen, der mit einer Erhitzung einhergeht. "Daher wird von einer Verwendung des Artikels abgeraten", hieß es in einer Mitteilung zu dem Rückruf von Netto.

Sie können den Laternenhalter auch ohne Vorlage des Kassenbons in allen Netto-Filialen zurückgeben und bekommen den vollen Einkaufspreis erstattet!

Der Laternenhalter wurde seit dem 19. Oktober in ganz Deutschland angeboten. Nachdem die Fehlfunktion bekannt wurde, hat Netto den Laternenhalter sofort aus dem Verkauf genommen. Andere Artikel von Netto oder dem Zulieferer sind nicht betroffen.

Laternen basteln - so gestalten Sie eine Laterne

Kategorien: