Rührendes Abschiedsvideo: "Heute beerdigen wir unsere Kinder"

abschiedsvideo kinder

Foto: Jennifer Neville-Lake / Facebook

Jennifer verlor bei einem Autounfall ihre drei Kinder. So nimmt sie rührend Abschied

Es ist so grausam. Die drei Kinder, die wir hier sehen, sind tot. Sie starben bei einem schrecklichen Unfall. Ihre Mutter nimmt mit einem rührenden Video Abschied.

Niemals, wirklich niemals, sollten Eltern ihr eigenes Kind zu Grabe tragen müssen. Jennifer Neville-Lake und ihr Ehemann Ed müssen sogar all ihre drei Kinder beerdigen.

Der 9-jährige Daniel, der 5-jährige Harry und die 2-jährige Milly kommen bei einem Autounfall ums Leben. Sie waren mit ihrem Opa, ihrer Oma, Jennifers Eltern,und ihrer Urgroßmutter im Auto unterwegs, als ihnen ein Betrunkener in den Wagen rast. Alle drei Kinder und Jennifers Vater sterben. Jennifer verliert mit einem Schlag, weil irgendein Idiot mal wieder sich selbst überschätzt hat, ihre halbe Familie.

Jennifer weiß sich nicht anders zu helfen. Sie geht mit ihrer Trauer auf Facebook, teilt ihre Gedanken mit ihren Freunden in der Nähe und Ferne. Sie bekommt viel Trost und Zuspruch.

Am Tag der Beerdigung ihrer Familie postet sie dieses Video. Darauf ist zu sehen, wie ihre Kinder versuchen, einen Tanz für den Hochzeitstag ihrer Eltern einzustudieren.

Das Video ist so rührend, so herzzerreißend, gerade weil es so herrlich unperfekt ist! Daniel versucht seine Geschwister zum Tanzen zu bekommen, doch Harrison und Milly albern rum. Es ist keine kitschige Musik im Hintergrund, die auf die Tränendrüsen drücken soll. Es ist eine vollkommen normale Alltagsszene - und sie ist wunderschön.

Today is the day we bury my family. Ed's and my hopes for the future, our legacy and our dreams will be committed to the ground for eternity along with my father who was the "patriarch" of my family. Ed and I celebrated our 10th wedding anniversary looking at the caskets full of our broken and stolen dreams. But our day was supposed to have another beginning and I came across the video that shows it. Just over 2 months ago our children began rehearsing a dance that they were going to perform for us on Friday Oct 2 in the morning - our 10th wedding anniversary. Our life as a family was far from "picture perfect" but it was ours and it was our paradise. I came across this song called "Just Another Day In Paradise" and the kids wanted to dance to it. Every night at dinner we would pray and I would always ask for another day with the ones I love. Here is the only rehearsal I have on record but it shows the personalities of each of them. If you knew Harry please take note of far he had come by seeing how he dances and twirls. Milly giggles throughout as my beautiful Daniel directs his brother and sister. You can hear the exasperation in his voice when they don't always follow his direction and see how lovingly he helps to guide them. You will notice that Harry is in a dress, the truth is that for self help skills it was easier for him to be independent wearing a dress then if he wore pants. This was also the day he was able to successfully put on and take off his socks completely independently. Thank you for watching my children. All your love and prayers are always appreciated. God bless. Love, Jenn and Ed

Posted by Jennifer Neville-Lake on Samstag, 17. Oktober 2015

Jennifer schreibt dazu:

"Heute ist der Tag, an dem wir meine Familie beerdigen. Eds und meine Hoffnung für die Zukunft, unser Vermächtnis und unsere Träume werden für immer in einem Grab sein, zusammen mit meinem Vater, der das 'Oberhaupt' der Familie war.

Ed und ich verbrachten unseren 10. Hochzeitstag damit, dass wir auf die Särge starrten, die unsere zerbrochenen, gestohlenen Träume enthielten.

Aber unser Hochzeitstag hätte anders beginnen sollen und ich stolperte über das Video, das zeigt, wie es hätte sein sollen. Vor zwei Monaten fingen unsere Kinder an, einen Tanz einzuüben, den sie für uns am Freitagmorgen, den 2. Oktober, an unserem Hochzeitstag vorgeführt hätten. Unser Leben als Familie war weit weg davon, ein Leben 'wie aus dem Bilderbuch' zu sein, aber es war unser Leben und es war unser Paradies. Ich bin auch auf das Lied 'Just Another Day In Paradise' gestoßen und die Kinder wollten dazu tanzen. Jede Nacht beim Abendessen würden wir beten und ich würde immer darum bitten, noch einen weiteren Tag mit meinen Lieben verbringen zu können.

Hier ist die einzige Probeaufführung, die ich aufgenommen habe, aber sie zeigt die Persönlichkeiten von jedem Einzelnen meiner Kinder. Wenn ihr Harry gekannt hättet, dann würde euch auffallen, wie weit er sich entwickelt hat, wenn er tanzt und herumwirbelt. Milly kichert die ganze Zeit, während mein schöner Daniel seinen Bruder und seine Schwester dirigiert. Ihr könnt die Verzweiflung in seiner Stimme hören, wenn sie nicht immer seiner Regie folgen, und ihr könnt sehen, wie liebevoll er sie führt.

Euch wird auffallen, dass Harry ein Kleid trägt – die Wahrheit ist, dass es für ihn einfacher war, unabhängig zu werden, wenn er ein Kleid statt Hosen trug. Das war auch der Tag, an dem es ihm das erste Mal gelang, erfolgreich seine Socken ohne Hilfe an- und auszuziehen.

Danke, dass ihr euch meine Kinder anseht. Wir danken euch für all eure Liebe und Gebete. Gott segne euch.

In Liebe, Jen und Ed"

Der 29-jährige Unfallverursacher sitzt zur Zeit in Untersuchungshaft und wartet auf seinen Prozess. Doch Jennifer sagte gegenüber CBS, dass sie gerade nicht wirklich über ihn nachdenkt. "Egal, was passiert, ich habe keine Familie mehr. Die Kinder waren unsere Zukunft ... sie sind nicht mehr hier."

Kategorien: