Ruth Moschner: Ich bin bei meiner Geburt fast gestorben...

ruth moschner foto manfred baumannx800

Foto: Manfred Baumann

"Prominente Wunderweiber"

Sie sind schön, erfolgreich und stehen mit beiden Beinen im Leben: Unsere "prominenten Wunderweiber"! Hier beantwortet Ruth Moschner, Moderatorin und Buchautorin, den WUNDERWEIB-Fragebogen.

1. "Wunderweib": Wer oder was fällt Ihnen dazu spontan ein?Ruth Moschner2. Das größte Wunder Ihres Lebens…?Ruth Moschner3. Welche "Wunderkraft/wundersame Fähigkeit" würden Sie gern besitzen?Ruth Moschner4. Welches Wundermittel empfehlen Sie für die Gesundheit?Ruth Moschner

5. Was würden Sie tun, wenn Sie einen Tag lang ein Mann sein könnten?

Ruth Moschner: Ich würde meinen Namen in den Schnee pinkeln.

6. Welche drei Dinge dürfen - neben Geld, Handy und Schlüssel - auf keinen Fall in Ihrer Handtasche fehlen?

Ruth Moschner: Honeytrap-Lipgloss von Lush, iPod oder Nintendo DS und ein gutes Buch.

7. Welcher Ratschlag war der Beste, den Ihnen Ihre Mutter mit auf den Lebensweg gegeben hat?

Ruth Moschner: Schuhe sollte man nie von niederer Qualität kaufen und in jeder Farbe mindestens ein Paar besitzen. Denn gute Schuhe können jedes Outfit aufwerten. Außerdem hat mir meine Mutter immer vorgemacht, dass man sich regelmäßig mit Masken und Cremes pflegen muss, damit man seine schöne Haut erhält.

8. Was ist Ihr liebstes und was Ihr schrecklichstes Teil im Kleiderschrank?

Ruth Moschner: Oh, das wechselt ständig. Ich liebe aber grundsätzlich bunte Socken mit Motiven drauf. Schrecklich finde ich ein Kleidungsstück nur, wenn es die bösen Zwerge nach Weihnachten wieder heimlich enger genäht haben.

9. Mal ehrlich: Wie viel Paar Schuhe besitzen Sie wirklich?

Ruth Moschner: Ich weiß es, ehrlich gesagt nicht. Ich hab bei 250 Paar aufgehört, das ist aber schon ein Weilchen her. Mittlerweile sind meine Schätze auf zwei Räume verteilt. Und so schön! :-)

Kategorien: