Für die NägelSand-Look für die Nägel selber machen: Ganz einfache Anleitung

Sand-Look für die Nägel selber machen: Ganz einfache Anleitung
Der Sand-Look ist so hübsch und lässt sich ganz leicht nachmachen.
Foto: Instagram/ beautyill

Mal wieder Lust, was Neues auszuprobieren? Wir zeigen dir, wie du den Sand-Look für deine Nägel ganz leicht selber machen kannst.

Mit den Fingernägeln ist es wie mit Schuhen: Immer dieselbe Farbe oder dasselbe Muster zu tragen, wird auf Dauer langweilig. Glücklicherweise gibt es genug Trends und dazu passende Anleitungen, mit denen du deinen Finger- und Fußnägeln regelmäßig neuen Pepp verleihen kannst.

Der Sand-Look ist eine Variante, die ziemlich beliebt ist. Außerdem sieht dieser Nageltrend so viel aufwendiger aus, als er eigentlich ist. Solche Looks mögen wir doch besonders gerne. Wir zeigen dir hier, wie du den Sand-Look für deine Nägel ganz leicht selbst machen kannst.

 

Ein Beitrag geteilt von H E L E N (@beautyill) am

 

Was du für den Sand-Look brauchst

  • Unterlack
  • eine farbigen Nagellack (dunkle Farben wirken besonders toll)
  • eine kleine Schüssel
  • etwas Mehl
 

Anleitung für Nägel im Sand-Look

  1. Trage zuerst den Unterlack auf deine Nägel auf und lasse diesen trocknen.
  2. Jetzt folgen zwei Schichten Farblack. Lass die erste Schicht gut antrocknen, bevor du die zweite aufträgst.
  3. Trage auf die noch feuchte zweite Schicht Farblack nun das Mehl auf. Fülle dazu die kleine Schüssel mit Mehl und tauche deine Nägel hinein.
  4. Lass alles kurz antrocknen und schüttle dann das überschüssige Mehl ab.
  5. Zum Schluss kommt noch eine Schicht Überlack auf die Nägel. So hält der Sand-Look länger.

Wundere dich nicht, wenn du demnächst ziemlich viele Komplimente für deine Nägel bekommst.

Schau dir jetzt im Video an, wie du Glitzer-Nagellack ganz leicht perfekt auftragen kannst!

 

Mit diesen Accessoires und Lacken kannst du deine Nägel ebenfalls toll verzieren:

 

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte