Sandra Bullock – Schamhaar-Drama

sandra bullock schamhaar drama
Sandra Bullock

Misslungene Intimfrisur bei Sandra Bullock

Sandra Bullock / ©WENN.com

Es ist so peinlich, dass man es kaum glauben kann. Aber Sandra Bullock hat sich für den Valentinstag offenbar etwas ganz Besonderes ausgedacht. Angeblich wollte die Schauspielerin ihre Intimbehaarung feierlich verändern. Sie kam dabei auf die glorreiche Idee, ein rosa Herz zu frisieren. Gesagt, getan und schon fing Bullock mit der Prozedur an. Das Bleichen habe sich angefühlt wie Säure, gab sie zu. Noch schlimmer war es, als sie das Herzchen herausrasieren wollte. Das soll äußerst schmerzhaft gewesen sein. Den krönenden Abschluss bildete dann die Farbe. Die wurde nämlich alles andere als pink. Was ihr Ehemann Jesse James von dem Farbunfall hält, berichtete Sandra Bullock aber leider nicht.

Kategorien: