Sandra: Die Pop-Ikone hat ein neues Album

sandra neues album q
Sandra ist wieder da und lässt ihre Ära wieder aufleben
Foto: EMI

Die Achtziger sind zurück

Über 30 Millionen verkaufte Platten, neun Studio-Alben, 28 Singles, unzählige Auszeichnungen und weltweite Erfolge: Das ist Sandra (50). Sie ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen , die Deutschland jemals hervor gebracht hat.

Jetzt erschien ihr neues Album „Stay in Touch“. Damit ist sie wieder zurück und sie bringt ihren unvergleichlichen Sound der Achtziger Jahre mit.

Das Konzeptalbum wurde von Blank & Jones produziert, die genau darauf achteten, das Album so abzumischen, dass der unvergleichliche Sandra-Sound wieder zum Leben erweckt wird.

Und sie haben großartige Arbeit geleistet: Elf Songs, die uns auf eine Zeitreise zu knallbunten Modetrends und aufwendigen Föhnfrisuren mitnehmen.

Vor über 25 Jahren hat Sandra mit Liedern wie „(I’ll never be) Maria Magdalena“ und „In the Heat oft he Night“ weltweite Erfolge erzielt. Diese Zeit prägte die Pop-Musik-Branche wie keine andere.

Mit ihrer neuen Single „Infinite Kiss“ will sie nun diese Ära wieder aufleben lassen und an die Erfolge von damals anknüpfen. Die Single und das Album haben durchaus Potenzial ein Revival der Achtziger hervor zu bringen und uns wieder das Tanzbein schwingen zu lassen. Schön, dass du wieder da bist, Sandra!

Kategorien: