Sarah Jessica Parker: Runzlige Hände verraten ihr wahres Alter

sarah jessica parker runzlige haende verraten ihr wahres alter
Sarah Jessica Parker: alte Hände
Foto: Getty Images

Anti-Aging: Sarah Jessica Parker

Die runzeligen Finger welcher alten Dame sind denn hier zu sehen? Ein Foto, das schockierte, denn diese Hand gehört keiner geringeren als „Sex and the City“-Star und Endvierzigerin Sarah Jessica Parker, die im Gesicht offenbar sorgfältiges Anti-Aging betreibt. Nachdem das Foto wild in den Medien diskutiert wurde, erschien ein Interview, in dem sie sich selbst zu ihren Händen äußerte.

Sarah Jessica Parker nahm zu ihren Händen Stellung

Sarah Jessica Parker musste sich nicht zum ersten Mal Kritik zu ihren Händen anhören. Nachdem die Diskussion erneut darüber entflammt war, erschien ein Video, in dem sie sich zu äußerte.In der TV-Show „Watch What Happens Live“ wurde sie darauf angesprochen, erklärte sie selbstbewusst: „Ich saß im Auto und mir wurde schwindelig. Ich dachte, ich muss ins Krankenhaus. Aber es brachte mich wirklich zum Denken. Und ich dachte: Wirklich, so niedrig muss man sinken, wir attackieren jetzt ...ich meine, wir sind der Ansicht, dass ein Gliedmaß jetzt [einen Bericht] wert sei ... es war so unverschämt und lächerlich. Die Sache ist, ich liebe meine Hände“, erklärte Sarah Jessica Parker und betonte, sie hätte schon immer gesagt, ihre Füße und Hände seien ihre liebsten Körperteile und sahen schon immer so aus wie jetzt.

Sarah Jessica Parker: noch immer faltenlos im Gesicht

Die Schauspielerin ist mittlerweile zwar 49 Jahre alt, hat sich äußerlich seit ihrem Serienerfolg „Sex And The City“ jedoch kaum verändert. Ist bei Sarah Jessica Parker alles ganz natürlich, fragt man sich da natürlich neidisch – und bekam nun ein deutliches „Nein“ zur Antwort. So faltenlos ihr Gesicht ist, ihre Hände wirken als gehörten sie einer alten Frau: faltig, trocken, mit deutlich hervortretenden Venen.

Stars mit Botox-Behandlung zeigt die Galerie!

Vom neuen Hand-Lifting-Trend hält SJP also wenigstens nichts. Ein wenig Hautpflege und Maniküre würde ihr jedoch gut tun. Insgesamt ist Sarah Jessica Parker auch an der Grenze der 50 noch eine wunderschöne Frau, die ein kleiner Makel nur menschlich macht. Allerdings fragen wir uns angesichts dieses Anblicks doch, wie sie heute ohne die Hilfe von intensiven kosmetischen Behandlungen im Gesicht aussehen würde.

Ewige Hollywood-Ehen: Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick gehören dazu!

Kategorien: