Sarah Jessica Parker trägt ... Bauchtasche!

sarah jessica parker bauchtasche
Erst nimmt Sarah Jessica Parker ihre Bauchtasche mit auf einen Bummel durch New York ...
Foto: Getty Images

Bitte anschnallen! SJP zeigt sich mit Gürteltasche

Früher pfui, heute hui? Was vor einiger Zeit noch total tabu war, führt Modeikone Sarah Jessica Parker jetzt selbstbewusst durch New York. Alles zum Comeback der Bauchtasche gibt's hier.

Der typische Bauchtaschen-Träger ist Tourist und kombiniert Fischerhut, Trekking-Sandale und Outdoorhose. Soweit das Vorurteil. Doch können Sie sich Sarah Jessica Parker in diesem Outfit vorstellen? Eben, wir auch nicht. Doch auch der "Sex and the City"-Star ist heiße Verfechterin der praktischen Tasche und führte ihr Modell (klar, von Chanel ) innerhalb weniger Tage gleich zweimal aus (Fotos siehe oben). Macht SJP die Gürteltasche zur Hip-Bag, die wirklich hip ist?

Denn Bauchtaschen sind nicht nur extrem praktisch, sondern jetzt auch noch angesagt. Schuld daran: Designer-Labels wie Alexander Wang, Moschino oder Tory Burch, die aktuell eigene Modelle der Bauchtasche herausbringen.

Okay, ein Pluspunkt fällt uns dann doch noch ein: Man hat den ganzen Tag beide Hände frei. In der einen das Handy, mit der anderen winkt man ganz SJP-like das Taxi herbei - eine Handtasche ist da nur im Weg. Und ja, wir können uns sogar Carrie Bradshaw im dritten Teil der SATC-Filmreihe (gerade köcheln wieder neue Gerüchte hoch!) damit vorstellen. In diesem Sinne: Doppel-Highfive!

Kategorien: