ElternSchlaf-Puppe: Die 'Lulla Doll' bringt Babys in nur wenigen Minuten zum Einschlafen!

Diese Puppe bringt Babys in Minuten zum Schlafen
Diese Puppe bringt Babys in Minuten zum Schlafen
Foto: Youtube.com/RoRoCare

Sensation: Lulla-Doll, eine neuartige Puppe, bringt Babys in nur wenigen Minuten zum Einschlafen! Die Puppe imitiert den menschlichen Atem und Herzschlag.

Kinder, besonders Babys, ins Bett zu bringen, ist eine echte Wissenschaft für sich. Gerade erst haben wir es geschafft, die Kleinen ins Bett zu bringen, da werden wir von ihrem Geschrei wieder zurückgerufen, das Ganze nicht nur ein, zwei, oder drei Mal, sondern meistens gleich über Stunden - sodass am Ende des allabendlichen Ins-Bett-Bring-Ritual vor allem wir selbst todmüde sind. 

Wem dieses Problem bekannt ist, der wird sich über diese grenzgeniale Erfindung aus Island freuen: Es gibt eine Puppe, die Babys in nur wenigen Minuten zum Schlafen bringt. Wie das gehen soll? Die Lulla Doll, so heißt die innovative Puppe, imitiert menschlichen Herz- und Atemrhythmus und "schnarcht" Baybs so gewissermaßen in den Schlaf. "Babys schlafen bewiesenermaßen schneller ein, wenn man sich als Eltern zu ihnen legt. Der mütterliche Herzsschlag wirkt beruhigend und sie stimmen mit ein", sagt Eyrún Eggertsdótti, Erfinderin der Lulla Doll, die selbst Mutter von zwei Kindern ist.

 

Ist das Baby erst mal eingeschlafen, macht die Lulla Doll weiter ihren Job und ist weitere acht Stunden lang zu hören, sodass Babys mit der Lulla Doll ganze Nächte lang durchschlafen können. Kein Wunder, dass die Anfrage an der Lulla Doll so hoch ist, dass die erste Produktion der Puppe nun bereits so gut wie ausverkauft ist. Einen letzten Rest gibt es noch bei Amazon; hier müsst ihr allerdings 20 Euro für den Versand zahlen.

Solange wir nun noch auf die nächste Ladung Lulla Dolls warten, machen wir es einfach wie sie: Zum Baby legen und es in den Schlaf atmen. Ist doch irgendwie eh am schönsten, wenn wir das selbst übernehmen, oder?

Kategorien: