Schlank ohne Sport mit diesen 5 Tipps

tipps schlank sport b
Wir können auch ohne Sport schlank sein.
Foto: © PonyWang - iStockphoto.com

Es kann so einfach sein...

Sind Sie der Meinung Sport ist Mord und träumen sich lieber schlank, als dass Sie sich aufraffen und laufen gehen? Dann haben wir jetzt genau die richtigen Tipps von Star-Trainer Jessie Pavelka, damit Sie ohne Sport schlank werden und bleiben. Befolgen Sie die Tipps, steht dem Wunschgewicht nichts mehr im Weg.

1. Verzichten Sie nicht auf Obst und Gemüse!

Viele Menschen mögen den Geschmack von Obst oder Gemüse nicht und darum essen sie sie nicht. Darauf zu verzichten ist jedoch alles andere als empfehlenswert, nicht nur in Sachen Gewicht. Auch für unser allgemeines Wohlbefinden und unsere Gesundheit sind frische Vitamine , Mineralstoffe und Spurenelemente unentbehrlich.

Sollte also der Geschmack ein Hindernis darstellen, empfehlen wir verschiedene Zubereitungsarten auszuprobieren, wie zum Beispiel Smoothies . Einfach zuzubereiten, nährstoffreich im Inhalt unterstützen Sie unser Ziel ohne Sport schlank zu werden.

2. Protein ist unerlässlich!

Proteine stecken zum Beispiel in Fisch, Fleisch, Gemüsearten wie Bohnen, Haferflocken und Eier. Sie unterstützen den Muskelaufbau, sind Energiegeber und Fettverbrenner. Je mehr Muskulatur vorhanden ist, umso mehr Kalorien werden verbrannt. Also essen Sie Proteine und verzichten lieber auf Kohlenhydrate.

3. Essen Sie spät abends nichts mehr

Viele von uns kommen spät aus dem Büro und möchten dann noch was Kleines essen. Lassen Sie es lieber. Ab 20 Uhr drosselt der Körper seinen Stoffwechsel und verarbeitet aufgenommene Nahrung nicht mehr, sondern speichert sie einfach gleich in unsere Fettdepots ein.

Versuchen Sie deshalb lieber noch etwas zu essen, bevor Sie nach Hause gehen - einen Apfel oder ein geschmiertes Brot - spätestens aber bis 20 Uhr. So hält sich der Blutzuckerspiegel konstant und der Heißhunger abends bleibt aus.

4. Probieren Sie mal was Neues!

Es gibt so viele Lebensmittel - probieren Sie einfach mal was Neues aus, etwas, das Sie nicht kennen. Seien Sie offen für neue Früchte, Rezepte, Speisen. Es gibt nicht DIE EINE Diät oder DAS richtige Lebensmittel, um abzunehmen. Essen Sie gesund und was Ihnen bekommt. Das ist eins der wichtigsten Regeln, wenn Sie Gewicht verlieren wollen.

5. Viel trinken

Neben der Offenheit gegenüber gesundem Essen ist das Trinken enorm wichtig. Wasser ist unser Lebenselixier. Es liefert uns nicht nur wichtige Mineralien und Spurenelemente, es hält uns allgemein fit und schützt vor Krankheiten.

Kaffee, Säfte oder zuckerhaltige Getränke sollten nur in Maßen genossen werden. Kaffee entzieht dem Körper Wasser, Säfte und zuckerhaltige Getränke enthalten vor allem eins - Zucker. Die Tasse Kaffee am Morgen ist kein Problem, doch dann sollten Sie lieber auf Wasser oder Tee (keinen schwarzen, ungezuckert) umsteigen.

Empfehlenswert ist auch vor dem Essen ein bis zwei Gläser Wasser oder Tee zu trinken. Es füllt den Magen und sorgt so für ein spürbar gesundes Sättigungsgefühl.

Kategorien: