Schlechtes Gewissen steigert Schokoladenlust

schlechtes gewissen steigert schokoladenlust
Schlechtes Gewissen macht Schokolade so lecker
Foto: Thinkstock

Studie: Schuldgefühle steigern Schoko-Genuss

Schlemmen trotz schlechtem Gewissen? Manchmal können wir leckeren Süßigkeiten einfach nicht widerstehen – selbst wenn wir gerne abnehmen würden. Forscher aus den USA haben einen möglichen Grund dafür entdeckt. Wir verraten die Details der Schoko-Studie!

Duftende Plätzchen und feinste Pralinen: Zur Weihnachtszeit führen uns jede Menge Leckereien in Versuchung. Da fällt es nicht leicht, auf eine schlanke Linie zu achten. Aber wieso naschen wir eigentlich, wenn wir genau wissen, dass Süßigkeiten für Extrapfunde sorgen? Eine US-Studie enthüllte im Dezember 2012 einen möglichen Grund: Ein schlechtes Gewissen führt nicht etwa dazu, dass wir die Finger von Süßigkeiten lassen, sondern lässt uns Schokolade und Co. umso mehr genießen.

Elf gute Eigenschaften von Schokolade verrät die Galerie (11 Bilder).

Wissenschaftler der Northwestern University in Chicago teilten 40 Frauen in zwei Testgruppen ein. Die eine Hälfte bekam Ausgaben des amerikanischen Gesundheitsmagazins „Healthy Living“ zu lesen, in denen vor allem schlanke, sportliche Frauen abgebildet waren. Die andere Hälfte las Magazine, die keinen Bezug zu gesunder Ernährung oder Fitness hatten. Im Anschluss durfte jede Probandin einen Schokoriegel vernaschen und sollte danach bewerten, wie sehr sie das Geschmackserlebnis genießen konnte.

Schuldgefühl macht Lust auf Schokolade

Die naheliegende Vermutung: Da die „Healthy Living“-Gruppe zuvor für einen gesunden Lifestyle sensibilisiert worden war, würde sie die Schokoriegel bestimmt als Dickmacher entlarven und auf den Genuss verzichten. Doch die Studie belegte genau das Gegenteil! Im Schnitt gefiel ihnen die Schoko-Leckerei um 16 Prozent besser als den Mitnaschern der zweiten Testgruppe.

Schuldgefühle können unsere Lust steigern, so das Fazit des Forscher-Teams. Das gleiche Prinzip trifft möglicherweise auch auf den Genuss von alkoholischen Getränken und Zigaretten zu, vermutet Studienleiterin Kelly Goldsmith, wie Huffingtonpost.com berichtet. Wer sich der süßen Sünde bewusst ist, genießt die Verführung also umso mehr.

Psychologie: Persönlichkeitstests auf JOY Online >>

Kategorien: