Schlimmstes Tinder-Date aller Zeiten - für alle live auf Twitter

schlimmstes date twitter

Foto: iStock

Für uns das Horror-Date des Jahres

Die Suche nach dem Mann fürs Leben ist kein Picknick. Sondern harte Arbeit. Vor allem in Zeiten von Tinder & Co. Das zeigt vor allem dieses ersten Dates, das von uns allen live auf Twitter miterlebt (und mitgelitten) werden konnte.

Bei allem was wir über die folgende Verabredung wissen, fragen wir uns: Wie kann man so ein Horror-Date eigentlich ertragen, ohne ernsthaften seelischen Schaden zu nehmen. Und ohne jemandem ernsthaften Schaden zuzufügen, also körperlichen. Klar, ein mieses Treffen mit einem Typen hatten wir alle schon mal. Aber war Ihres so schlimm, dass die Frau am Nachbartisch es live auf Twitter teilte? Eben.

So geschehen in einem New Yorker Restaurant. Twitter-Userin Carrie Mantha fand sich am Dienstagabend neben dem besagten Date aus der Hölle wieder. Und anstatt ihre Gedanken über das Liebesdesaster am Nebentisch für sich zu behalten, zückte sie ihr Smartphone und twitterte drauf los. Und ihre Posts wurden zum viralen Hit. Laut Buzzfeed.com fing Carrie Mantha an zu twittern, weil "das genau so eine Sache war, die ihre Freundinnen witzig gefunden hätten, wäre sie dabei gewesen." Ihre Freunde - und viele, viele andere Menschen im Netz!

Das Unangenehme an dem Date war nicht etwa die fehlende Chemie zwischen dem Paar, es war vielmehr der Mann an sich, dessen fehlendes Taktgefühl nicht nur Carrie Mantha auffiel, sondern dem gesamten Restaurant. Lesen Sie selbst - aber eine kleine Warnung vorab: dieses Tinder-Date wird richtig, richtig peinlich!

Es fängt an, als Carrie Mantha das Paar neben sich zum ersten Mal bemerkt:

"Ich sitze gerade neben dem unausstehlichsten Tinder-Pärchen ever. Der Typ ist ein Um-die-40-Treuhandfond-Baby, das Mädel scheint normal, aber unerklärchlicherweise scheint sie ihn zu mögen."

Typ: "Also sagte ich, ich hätte keine Zeit zu warten. Ich habe ein Geschäft, das laufen muss."

Mädchen: "Welches Geschäft ist das?"

Typ: "Das Geschäft mein Leben zu genießen"

"Der Typ hat gerade zugegeben, dass dies sein drittes Tinder-Date DES TAGES ist. Das Mädchen scheint das merkwürdigerweise zu belustigen, das Paar auf der anderen Seite ist witzigerweise entsetzt."

"Oh Gott, er hat gerade gesagt 'Theoretisch sollte ich für meine Tochter sorgen, aber in Wirklichkeit machen das meine Eltern.' Das Mädchen schaut etwas verwirrt."

Mädchen: "Warst du schon mal in Afrika?"

Typ: "Wir sind früher immer mit der Familie auf Safari gewesen, aber genau so kriegt man Ebola - Löwenhirne essen und so'n Zeug."

"Ach du meine Güte ... 'Hast du irgenwelche alten Samurai-Schwerter, die deiner Familie schon seit Jahrhunderten gehören?' (Das Mädchen ist Asiatin) #erschaudern"

"Das Date scheint ganz ungezwungen zu enden, Leute, aber gute Nachrichten: Ich habe mit dem Barkeeper gesprochen, er soll mir bescheid geben, sobdal Mr. Tinder sich wieder blicken lässt."

Schlimmstes Tinder-Date ALLER ZEITEN! Und das war nur ein kleiner Auszug. Den kompletten Verlauf finden Sie bei Twitter unter @CarrieMantha .

Kategorien: