Schmuck-Trend: Kette aus Dinosaurier-Knochen von Monique Péan

monique pean dinosaurier walross knochen kette
Kette von Designerin Monique Péan, erhältlich über www.modaoperandi.com
Foto: Moda Operandi

Je oller desto doller - das Collier aus der Steinzeit

Hier bekommt "Vintage" eine ganz neue Bedeutung: Diese Kette wurde aus Dinosaurier-Überresten gefertigt. Wo's das prähistorische Trend-Teil zu kaufen gibt und was es kostet, erfahren Sie hier.

Wilma Feuerstein hätte sicher ihre Freude an der schicken Steinzeitkette gehabt. Immerhin wartet das eigentlich eher unscheinbare Collier mit einer ganzen Reihe teils grotesker Bestandteile auf: Diamanten, Kristalle, eine Weißgoldfassung - und fossilisierte Walross- und Dinosaurierknochen. Da schlägt das Herz eines jeden Jurassic-Park-Fans höher!

Wer sich die Kette in der T-Rex-Edition sichern möchte, sollte allerdings über das nötige Kleingeld verfügen: Stolze 42.500 Euro kostet der Knochenschmuck von Designerin Monique Péan nämlich. Dafür kriegt man dann aber auch etwas, das wirklich keiner hat (oder haben will?).

So richtig überzeugt sind wir irgendwie nicht von der Idee, alte Knochen um den Hals zu tragen. Schon gar nicht, wenn sie den Preis eines neuen Sportwagens haben...

Kategorien: