Schnauze voll von Hundekot? Hier kommt die Lösung!

parfuem gegen hundekot
Was wir lieben, hassen Hunde. Parfüm stinkt den Vierbeiner gewaltig!
Foto: iStock

Das stinkt den Vierbeinern

Wer in der Stadt lebt, ärgert sich immer wieder über Hundehaufen vor der Haustür. Mit diesem einfachen Trick schaffst du das Problem aus der Welt!

Hunde haben eine extrem feine Nase und verabscheuen den Geruch von Parfüm ungefähr so sehr wie wir den Geruch ihrer Exkremente. Mit diesem einfachen Trick sorgt ihr dafür, dass Hunde ihr Geschäft zukünftig nicht mehr vor eurer Haustür erledigen.

Schnappt euch einfach ein billiges Rasierwasser oder Eau de Cologne und verteilt es in hoch verdünnter Form auf eurem Gehweg vor eurem Haus. Die Mischung ist perfekt, wenn ihr das Parfüm gerade noch riechen könnt. Auch wenn wir den Duft kaum noch wahrnehmen, schreckt er die Vierbeiner ab. Sie erledigen ihr Geschäft dann lieber ein Haus weiter. Der Effekt soll mehrere Wochen anhalten.

Leider hilft die Methode nicht gegen ignoranten Hundebesitzer, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner einfach liegen lassen.

Das wird dich auch interessieren: Haushaltstipps: Die 11 besten SOS-Tricks

(ww2)

Kategorien: