Schöne Momente schaffen: So geht's!

schoene momente h
Der Sonne entgegen: Auch der nächste Tag hält schöne Überraschungen bereit.
Foto: Shutterstock

Für YOLO-Anfänger: Mit dem Hier & Jetzt flirten!

Falls es noch nicht die große Liebe ist: Sich ins Leben zu verknallen, bringt auch viel Spaß! Wir verraten, wie Sie sich im Leben ganz einfach viele schöne Momente schaffen.

Kennen wir uns nicht?

Lassen Sie doch die lang vergessenen kleinen Glücksmomente mal wieder aufleben. Spielen Sie eine Runde "Uno". Oder lösen Sie, ähem, Gummibärchen in Wasser auf. Muss Ihnen nicht peinlich sein, ist auf sozialen Netzwerken gerade ein Riesentrend. Da werden unter dem Motto "Throwback Thursday" jeden Donnerstag Fotos von früher gepostet: kleine nostalgische Glückserlebnisse sorgen für neue schöne Momente.

Kommen Sie öfter her?

Nach einem richtig netten Abend sagen alle immer "Sollten wir bald wieder machen!" Und was passiert? Nichts. Deshalb gründen Sie jetzt mal einen Stammtisch , damit sich all Ihre Lieben einmal im Monat zusammenfinden.

Darf ich Sie wiedersehen?

Es heißt ja, einzigartige Momente sollte man nicht versuchen zu wiederholen - weil sie nie so überwältigend werden wie bei der Premiere. Aber: Man kann ja ähnliche "Wow"-Erlebnisse "erfinden" . Statt Brunch am See wird's dann eben ein anderer schöner Moment wie ein opulentes Balkon-Frühstück - und statt In-den-Sonnenuntergang-Segeln ein Mitternachts-Spaziergang. Na, geht doch!

Morgen schon was vor?

Hoffentlich! Und wenn nicht, hält auch dieser Tag schon viele schöne Überraschungen für Sie bereit. Freuen Sie sich auf viele schöne Momente!

Kategorien: