Schwarzer Tee mit Milch? Besser nicht!

tee mit milch
Das hätten wir auch nicht gedacht, aber Tee mit Milch ist wirklich gar keine gute Idee!
Foto: iStock // Robert Ingelhart

Darum solltest Du diese Kombination unbedingt vermeiden

Die Engländer lieben es und auch bei uns erfreut sich die Kombination aus schwarzem Tee und einem Schuss frischer Milch großer Beliebtheit. Was wir über den Geschmack hinaus vergessen: Für unseren Körper ist diese Mischung absolut nutzlos!

Warum? Ganz einfach: Die entzündungshemmende Wirkung des schwarzen Tees wird von der Milch komplett blockiert, da die in der Milch enthaltenen Proteine die Aufnahme der Antioxidantienin den Körper verhindern. Umgedreht sorgt der Koffeingehalt im Tee dafür, dass die Aufnahme von Calcium gehemmt wird. Ein Spritzer Zitronensaft im Tee, hilf dem Körper hingegen aufgrund des enthaltenen Vitamin C die Antioxidantien besser aufnehmen zu können, die wiederum den Herzgefäßen gut tun, weil sie eine entspannende Wirkung auf die Gefäßwände haben.

ww3

Kategorien: