Schwimmkerzen in Herz-Form

952341 schwimmkerzeninherz formx800

  • Wachs/Kerzenreste in verschiedenen Farben
  • alte Dosen oder Töpfe
  • Keksausstecher in Herzform
  • Kerzendochte (z. B. von Knorr Prandell; Bastelladen)
  • Holzstäbchen (Schaschlikspieße oder Zahnstocher)
  • Anemonen
  • große Glasschale oder Etagere mit erhöhtem Rand
  • Alufolie

1. Wachs im Wasserbad einschmelzen, je nach Farbe in getrennten Dosen oder Töpfen.

2. Keksausstecher auf Alufolie stellen und die Ränder fest andrücken, damit das Wachs nicht ausläuft.

3. Flüssiges Wachs in die Formen gießen.

4. Etwas fest werden lassen, dann den Docht in die Form stellen. Docht mit Holzstäbchen fixieren, die über die Form gelegt werden.

5. Alles fest werden lassen.

6. Wachs aus den Formen drücken.

7. Schale mit Wasser füllen und mit Kerzen und Blütenblättern arrangieren.

Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen.

Kategorien: