Schwitzen wie die Weltmeister

schwitzen wie die weltmeister
1. Ausreichend Zeit mitbringen! Zwei Stunden sollten Sie einplanen, wenn der Saunabesuch zur Erholung beitragen soll.

Sauna-Special: Schwitzregeln

Auch Schwitzen will gelernt sein! Wer Saunaprofi werden will, der sollte ein paar Grundsätze beachten. SHAPE Online verrät Ihnen 13 Regeln, mit denen Sie die ganz heiße Nummer richtig genießen können.

Was wir beim Fußball nicht schaffen (gut, die deutschen Damen schon), das schaffen wir dafür beim Genuss-Transpirieren: "Die Deutschen sind Weltmeister im Saunabaden" - so Rolf-Andreas Pieper, Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes. 30 Millionen Menschen gehen hierzulande regelmäßig in die Sauna , dabei liegen Hamburger und Hessen ganz weit vorn in puncto Schwitzspaß.

Bereit, den Schweiß zu treiben? Na dann: Anpfiff! - 13 Regeln für einen erfolgreichen Schwitzgang in der Galerie (13 Bilder).

Klar, im Gegensatz zum Kicker braucht der Saunagänger kein aufwändiges Training für den Meistertitel. Aber auch gesundes Schwitzen will gelernt sein. Wer Saunaprofi werden will, der sollte ein paar Grundsätze beachten. Zusätzlich zum Grobablauf - duschen, aufheizen, abkühlen, ruhen - gilt es, folgende 13 Spielregeln zu beherzigen.

JOY Online: Hochsteckfrisuren leicht gemacht >>

Kategorien: