Scooter Braun: Justin Bieber ist noch kein Mann

scooter braun justin bieber ist noch kein mann3

Justin Bieber ist volljährig, aber noch lange nicht erwachsen

Justin Bieber / ©WENN.com

Nur weil Justin Bieber inzwischen dem Gesetz nach volljährig ist, heißt das noch lange nicht, dass er auf einmal vom Teenager zum Mann wurde. Selbst wenn er mit seinem neuen Album eher eine ältere Zielgruppe ansprechen will und in letzter Zeit an einem sexy Image arbeitet, ist es mit der Vernunft und Reife noch weit hin.Der Meinung ist zumindest sein Manager Scooter Braun , der es nicht mag, wenn man seinen Schützling in die Kategorie „erwachsener Künstler“ steckt. „Er braucht noch immer Führung, er findet noch immer seinen Weg“, äußerte er gegenüber dem „Billboard Magazine“. „Er ist kein Junge mehr, aber er ist definitiv auch noch kein Mann.“Justin Bieber musste als Teenager vollbringen, was in der Weltgeschichte keiner vor ihm tatIst ein wenig Eigennutz dabei, wenn Scooter sich so über Justin äußert? Fürchtet er um seine Bedeutung in seinem Leben und dass er ein bisschen zu schnell flügge wird, als es ihm ins Vermarktungskonzept passt?Nein, Biebs‘ Manager und Freund bleibt einfach realistisch und verpasste es nicht, den Teen-Star dabei auch mächtig zu loben: „Niemand ist in der Weltgeschichte jemals mit dem Druck groß geworden, der auf ihm lastet, als Solo-Künstler und derart jung, in einer Welt die eine Technologie besitzt, die einen rund um die Uhr der Öffentlichkeit aussetzt. Er ging wörtlich vor der gesamten Welt durch die Pubertät, während jeder was von ihm erwartete und viele Leute darauf lauerten, dass er was verbockt.“ Er sei sehr stolz auf ihn, erklärte Scooter Braun weiter – und in der Tat ist es wohl wirklich das, was Jus so einzigartig macht.SE

Kategorien: