Sechs Dinge, die Frauen mit toller Haut täglich tun

schoene haut everyday h
Schöne Haut will gepflegt werden
Foto: Istock

Wenn ich morgens ins Bad gehe, habe ich manchmal den Eindruck, ich betrete eine Autowerkstatt. Auf allen Töpfen und Cremetuben steht ,Repair'", sagte Iris Berben in einem ihrer Interviews und lacht über die Alterung der Haut.

Ja genau, die Frau, der man ihre 64 Jahre nun wahrhaftig nicht ansieht. Gute Gene oder Glück allein können es nicht sein. Irgendetwas muss sie also richtig gemacht haben. Vermutlich das, was alle Frauen tun, die sich ihre jugendlich strahlende, weiche Haut lange erhalten.

Hier sind die sechs größten Beauty-Geheimnisse:

Sie schlafen 7 Stunden pro Nacht

Cortisol, das Stresshormon, macht die Haut alt und faltig. Außerdem kann es Pickel verursachen. Und wie nachgewiesen ist, reduziert Schlaf den Cortisolspiegel im Körper. Es ist eine einfache Gleichung: genügend Schlaf = jüngere, klarere Haut.

Sie reinigen die Haut - nur einmal täglich

Außer wenn Sie sehr fettige Haut haben, reicht es, das Gesicht abends mit einer sahnigen Emulsion zu reinigen. Statt zu rubbeln, geben Sie dem Reiniger ein paar Sekunden Zeit, zu arbeiten und Make-up, Öl und Schmutz zu lösen. Lauwarm abwaschen.

Sie kommen einmal am Tag ins Schwitzen

Erhöht man die Herzfrequenz, lässt das die Haut strahlen. Denn Sport verbessert den Kreislauf und die Sauerstoffkapazität im Blut. Davon profitiert der Teint, denn die Haut wird besser ernährt. Zudem werden Glückshormone ausgeschüttet - und was macht schöner ...

Sie tun was gegen Pigmentflecken

Eigentlich sind diese dunklen Altersflecken ja nicht gefährlich, aber sie stören im Auge des Betrachters: Der Blick auf das magische Dreieck Augen-Mund wird abgelenkt. Am besten ist Vorbeugen mit UV-Schutz, die zweitbeste Möglichkeit sind Cremes, die die Flecken mildern.

Sie legen Sonnenschutz nach

Am besten schon morgens eine Tagescreme mit LSF auflegen und alle zwei Stunden den Lichtschutz erneuern, denn länger hält er nicht. Ideal ist ein Sonnenschutz in Puderform für die Handtasche.

Sie nehmen die richtige Pflege

Und zwar eine Nachtcreme mit Retinol. Dieses Vitamin-A-Derivat ist das stärkste Mittel, um die Zellerneuerung zu beschleunigen. Da Retinol Irritationen verursachen kann, erst eine Feuchtigkeitscreme auftragen, nach 30 Minuten die Retinol-Creme verteilen.

Kategorien: