Selbst stricken: Gestreifte Mütze und Loop

anleitung gestreifte muetze lopp
Foto: Nicolas Olonetzky für Lana Grossa

Winter-Duo

Die kalte Jahreszeit kann kommen. Mit diesem Dreamteam aus der bunten Wolle (Lana Grossa) sind Sie bestens ausgestattet.

Die Abkürzungen auf einen Blick:

 

  • re.: Rechts
  • li.: Links
  • Rd.: Runde
  • str.: stricken
  • MS: Mustersatz
  • M.: Masche
  • Nd.: Nadel
  • zun.: zunehmen
  • U.: Umschlag
  • abk.: abketten
  • LL.: Lauflänge
  • fortl.: fortlaufend
  • R.: Reihe
  • zun.: zunehmen
  • Rdm.: Randmasche
  • abn.: abnehmen
  • übz/überz.: überziehen
  • Anschl.: Anschlag
  • knl.: Knäuel
  • N.: Nadel
  • U: Umschlag
  • Lm.: Luftmasche

 

 

Material

 

 

  • Lana Grossa Qualität "Olympia", 53% Schurwolle, 47% Polyacryl, Lauflänge 100 m /100 g: ca 500 g Gelbgrün/Rost/Schwarz/Brauen (Fb 24)
  • Stricknadeln Nr. 10
  • 1 Stricknadelspiel Nr. 10
  • 1 Pomponset

 

Bündchenmuster:

M re, 1 M li im Wechsel

Grundmuster (M-Zahl teilbar durch 2 + 2 Randmaschen):

1. R (= Hinr.): Randmasche, * 1 U, 2 M re, den U über die beiden M ziehen, ab * stets wdh., Randmasche

2. R (=Rückr.): Alle M li str. Die 1. und 2. R stets wdh.

In Rd:

1. Rd: * 1 U, 2 M re, den U über die beiden M ziehen, ab * stets wdh.

2. Rd: Alle M re str. Die 1. und 2. Rd stets wdh.

Zopfmuster:

Lt. Diagramm str. Es sind nur Hinr gezeichnet, in den Rückr M li str. Die 1. - 10. R stets wdh.

Maschenprobe:

10 M und 12 Rd = 10 x 10 cm (Grundmuster mit Nadeln Nr. 10); 10 M und 12 R = 6 x 10 cm (Zopfmuster mit Nadeln Nr. 10).

 

Strickanleitung für gestreifte Mütze

 

Kopfumfang ca. 54-58 cm

54 M mit dem Nadelspiel Nr. 10 anschlagen, die M gleichmäßig auf die 4 Nadeln verteilen - 13/14/13/14 M pro Nadel und in Rd zunächst 5 cm im Bündchenmuster str. Dann im Grundmuster in Rd weiterarbeiten. In 23 cm Gesamthöhe für die Abnahmen in einer 2. Rd des Grundmusters gleichmäßig verteilt 9 M abn. = 45 M. In jeder 2. Rd diese Abnahmen noch 3 x ebenso arb. = 18 M. Die restlichen 18 M mit einem Faden zusammenziehen.

 

Strickanleitung für Loop

 

Größe 27 cm x 240 cm

32 M mit Nadeln Nr. 10 anschlagen un d die 1. R = Rückr li str. Dann M wie folgt einteilen: Randmasche, 10 M Grundmuster, 10 M Zopfmuster, 10 M Grundmuster, 1 Randmasche. In 180 cm Gesamthöhe M abk.

Fertigstellung:

Für die 2 Spitzen aus jedem Schalende über den Grundmuster-M jeweils 10 M auffassen und im Grundmuster str. In jeder 4. R beids. 4 x 1 M abk. Nach weiteren 4 R die letzten 2 M abk. An die 4 Spitzen je einen Pompon mit ca. 8 cm Durchmesser anbringen. In die mittleren 10 M (= Zopf) der Schalenden 21 Fäden à 50 cm einziehen und diese zu einem Zopf flechten, die Enden verknoten.

-> Hier geht es zur Anleitung für die gestreifte Mütze und das Loop!

Kategorien: