Selbstbewusster werden: 5 einfache Tipps

selbstbewusster werden h
Sich selbst eine Liebeserklärung zu machen, braucht etwas Mut - zeigt aber garantiert Wirkung! Selbstbewusster werden gelingt so ganz leicht!
Foto: Philipp Nemenz/Corbis

Die schönsten Seelen-Schmeicheleien

Wir lieben es, anderen eine Freude zu machen . Ob wir unserer besten Freundin spontan einen Strauß Blumen mitbringen oder der Kollegin zum Start ins Wochenende ein nettes Post-it auf den Schreibtisch kleben - das Lächeln, das wir dafür kassieren, ist uns Belohnung genug. Ein echter Herz-Erwärmer. Deshalb tragen wir eine Handvoll netter Worte stets wie in einem unsichtbaren Jutebeutel mit uns herum - um sie jederzeit hervorkramen zu können, wenn jemand mal dringend eine Portion davon braucht.

Nur wenn es um uns selbst geht, um eine Mini-Dosis Eigenlob , werden wir plötzlich zum größten Geizkragen. Oder wann haben Sie sich zuletzt richtig gefeiert und laut ein "Ich bin toll" ausgerufen? Eben.

Dabei hat schon ein kleiner Schulterklopfer, den wir uns in Gedanken selbst verpassen, denselben Effekt wie ein paar liebe Worte von anderen. Das hilft beim Selbstbewusster werden. Unser Eigenlob sorgt nämlich dafür, dass Dopamin, eine Vorstufe des Hormons Adrenalin, in unserem Körper ausgeschüttet wird. Und das macht uns happy und motiviert . Doppelt gut: Wer sich selbst mag, der sieht auch glücklicher aus.

Die 5 schönsten Seelen-Schmeicheleien zum Selbstbewusster werden:

1. "Ich bin es mir wert - jede Sekunde, jeden Moment und jeden Tag."

2. "Ich bin eins mit mir - weil ich mir treu bleibe. Genau so, wie ich mich mag."

3. "Ich kenne mich - und habe es nicht nötig, mir selbst etwas vorzumachen."

4. "Ich mag mich - mit all meinen Facetten, die zum Glück nicht perfekt sind."

5. "Ich bin besonders - weil es Dinge gibt , die nur ich so gut kann."

Mehr Tipps und Trends gibt's auf FACEBOOK !

Kategorien: