Selena Gomez verteidigt ihre sexy ELLE-Fotos

selena gomez verteidigt ihre sexy elle fotos3

Selena Gomez will ihren gleichaltrigen Fans gerecht werden

Selena Gomez / Facebook

Nun muss sich langsam auch Selena Gomez immer öfter anhören, dass sie ein zu sexy Image pflegt. Gerade in einer verführerischen Fotostrecke in „ELLE“ zu sehen, wird sie in dem Medien dafür kritisiert, dass sie dabei ihre jüngeren Anhänger nicht berücksichtigt hat.Die 19-Jährige versteht dabei ehrlich nicht, was das Problem sein soll und verteidigte ihre Fotos vehement in einem Statement gegenüber dem Magazin „People“: „Ehrlich, ich weiß, dass ich eine jüngere Fangemeinde besitze, aber ich habe auch ein Fangemeinde, die in meinem Alter ist und mit der ich mich identifiziere. Ich werde ein bisschen älter, aber das ist nicht etwas, worauf ich nicht stolz wäre. Ich finde, das hatte viel Klasse. Es ist nichts, was mit unangenehm war. Ich fand es wunderschön, ich liebe es.“Selena Gomez geht kalkulierte Risiken ein und kennt ihre Grenzen in Sachen ErotikKlare Ansage, und in der Tat wird Selena Gomez in ihrem Stil wie auch mit ihren Filmrollen immer mutiger. Auf Gerüchte, ob sie einen Part in „50 Shades of Grey“ in Erwägung ziehen würde, erklärte sie jedoch ebenso deutlich gegenüber „MTV News“: „Ich weiß, ich gehe Risiken ein, aber ich denke nicht, dass ich das machen könnte! Das wäre ein bisschen zu viel für mich. Ich finde, jemand älterer sollte den Part übernehmen.“ Anders als ihre Kollegin Miley Cyrus ist sie sich also offenbar sehr bewusst darüber, wie weit sie gehen darf.SE

Kategorien: