Für empfindliche HautSensible Haut: Das ist die richtige Pflege für Ihren Hauttyp

sensible haut pflegen
Mit diesen Produkten strahlt sensible Haut wieder...
Foto: Frauke Fischer

Das braucht empfindliche Haut

Besonders im Winter haben viele von uns mit leicht reizbarer, geröteter Haut zu kämpfen - dies sind die Erkennungsmerkmale sensibler Haut. Welche Pflege die beste für diesen Hauttyp ist, erfahren Sie hier.

Ihre Haut ist warm und stets gerötet? Das deutet auf eine hohe Konzentration von Hautnerven hin, die stark auf äußere Reize reagieren - typisch für sensible Haut. Ist die Haut dazu noch trocken, spricht das für eine beschädigte Barriereschicht: Duft- und Konservierungs-, sogar Schadstoffe aus der Luft oder Waschmittelrückstände im Outfit können dann in die Haut eindringen und sie reizen.

Ihre Kleidung sollten Sie deshalb nach dem letzten Waschgang noch einmal klar nachspülen - so vermeiden Sie weitere Reizungen. Außerdem ist es ratsam, eine rückfettende Gesichtspflege zu verwenden und statt Gesichtwasser beruhigendes Thermalwasserspray zu übernebeln. Ihr Moisturizer sollte auf jeden Fall Panthenol enthalten, das die Hautbarriere unterstützt.

Kategorien: