Servietten falten Seerose - floraler Blickfang

servietten falten30
Servietten falten: Seerose
Foto: Wohnidee über deco&style

Schritt für Schritt Anleitung

Eine Seerose macht ordentlich was her! Unsere Schritt für Schritt Anleitung zeigt Ihnen, wie einfach sie die Servietten falten.

Wer glaubt, Servietten falten sei altmodisch, der irrt. Schön gefaltete Servietten schmücken jede Tafel. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Servietten falten. Bestecktasche , elegante Schraube und Lilie sind nicht nur etwas fürs Auge.

Nach den ersten Versuchen wird Servietten falten zu einem Kinderspiel. Falten Sie los!

Anleitung Seerose falten

Wie das duftet – nach sonnenverwöhnter Luft und floralen Akzenten. Eine Seerose sieht toll aus. Vor allem als Serviette gefaltet. Unsere Seerose macht ordentlich was her und versprüht einen ganz besonderen Duft: den Duft einer festlich gedeckten Tafel.

1. Die Serviette mit Sprühstärke einsprühen und mit dem Bügeleisen glätten. Die Serviette ausgebreitet vor sich legenn und die vier Ecken nach innen brechen. Alle vier Ecken müssen genau in der Mitte zusammenkommen.

2. Den Vorgang wiederholen.

3. Die Serviette wenden und wieder alle vier Ecken nach innen falten.

4. Nun alle vier Zipfel, die unter den vier Ecken liegen, vorsichtig nach außen/oben ziehen. Damit bei diesem Vorgang nicht die komplette Serviette auseinanderfällt, die Mitte mit dem Finger nach unten drücken.

5. Nachdem die einzelnen Seerosenblütenteile herausgearbeitet wurden, werden nun die anderen vier Zipfel (Seerosenblätter) unter der Serviette leicht hervorgezogen, um die Figur noch plastischer zu gestalten.

6. Seerose auf dem Teller platzieren und z.B. mit einer Praline in der Mitte verzieren.

Kategorien: