Sesam-Dinkel-Pancakes: Das perfekte Frühstück für Menschen, die keine Kuhmilch vertragen

sesam dinkel pancakes h
Ernährungs-Expertin Tatiana Mouret hat die gesunden Sesam-Dinkel-Pancakes für Wunderweib.de gebacken.
Foto: Tatiana Mouret | Buch "Sei dein eigener Ernährungscoach"

Leckere Pancakes ohne Kuhmilch oder Weizen

Immer mehr Menschen vertragen Kuhmilch und Gluten nicht mehr. Sie reagieren zum Beispiel mit Hautunreinheiten und Magenschmerzen, wenn sie Lebensmittel mit diesen Inhaltsstoffen zu sich nehmen. Umso schöner, dass es inzwischen viele Alternativ-Rezepte für diese Menschen gibt. Hier stellen wir euch Sesam-Dinkel-Pancakes vor - das perfekte Frühstück für Menschen, die keine Kuhmilch vertragen!

Das Rezept stammt von der Ernährungs-Expertin Tatiana Mouret, die ihr Wissen zu gesunder Ernährung gerade in dem Buch " Sei dein eigener Ernährungscoach " veröffentlicht hat. Sie kämpfte jahrelang mit Lebensmittelunverträglichkeiten und beschloss schließlich, Stück für Stück auf künstliche Zusatzstoffe, raffinierten Zucker, Weizen, Roggen, Fleisch und Kuhmilch zu verzichten. Folglich probierte sie viele spannende Alternativ-Rezepte aus, die sie in ihrem Buch vorstellt.

Die Basis dieser Sesam-Dinkel-Pancakes ist Dinkelvollkorn, welcher so manch einem besser bekommt als der klassische Weizen. Dinkel enthält zwar ebenso wie Weizen Gluten, zählt aber zu den Urgetreidesorten und ist weniger stark verarbeitet.

Anstelle von Kuhmilch wird Mandelmilch verwendet, denn Kuhmilch ist nicht nur aufgrund des Milchzuckers (Laktose) für viele schwer verdaulich, auch auf das Milcheiweiß reagieren immer mehr Menschen. Die Sesamkörner setzen nicht nur geschmacklich, sondern auch mit ihren wertvollen Fetten und Aminosäuren das Highlight.

Die Zutaten:

  • 1 Tasse Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 2 Eier
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • Ahornsirup und Sesamkörner für das Topping

Die Zubereitung:

Dinkelmehl, Natron und Sesamkörner in einer Rührschüssel vermengen.

Mit dem Rührbesen erst die Eier, dann die Mandelmilch unterrühren, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist.

Anschließend kleine Pancakes in der Pfanne ausbacken.

Vor dem Servieren Ahornsirup und Sesamkörner nach Belieben über die Pancakes geben.

Fertig ist ein leckeres und sättigendes Frühstück!

Noch mehr gesundheitsbewusste Rezepte und Ernährungswissen von Tatiana Mouret gibt es in ihrem Buch zu lesen:

Sei dein eigener Ernährungscoach!
Wie du lernst, auf dein Bauchgefühl zu vertrauen & gesund zu genießen

Eden Books - ISBN 9783959100649

Weiterlesen:

10 Dinge, die du über Milch-Alternativen wissen solltest

Nächstes Rezept:

Himmlisches Dessert: Sahnige Joghurtbombe mit Erdbeeren

Kategorien: