Sex-Wissen für Experten

sex wissen fuer experten
Quiz Sex-Wissen
Foto: Thinkstock

Quiz: Kurioses Sex-Wissen

Na, wissen Sie wirklich alles über Sex? Doggy-Style: Check! Cunnilingus: Check! Kokigami: Hmmm ... Wir stellen Ihnen aktuelle Bücher vor, die auf witzige Art und Weise Wissen über die schönste Nebensache der Welt vermitteln. Mit unserem Quiz können Sie Ihr Wissen gleich mal testen.

Über Sex kann man eigentlich nie genug erfahren – sei es in der Praxis oder in der Theorie. Und drei aktuellen Büchern gelingt es derzeit, unser Sex-Wissen mal nicht bierernst, sondern äußerst lustig zu erweitern.

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Sex-Quiz! >>

Erstes Buch im Bunde ist „Make Love“. Ein Blick in dieses Aufklärungsbuch lohnt nicht nur wegen der unretuschierten, freizügigen Bilder von realen Liebespaaren in Berliner Wohnungen und der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Blowjob , Cunnilingus oder Analsex. „Make Love“ vermittelt auch jede Menge interessantes Wissen über Sex in anderen Kulturkreisen. So können Sie Ihren Partner beim französischen Sex auch gleich noch mit dem französischen Wort für Vagina überraschen.

„Make Love. Ein Aufklärungsbuch“ von Ann-Marlene Henning und Tina Bremer-Olszewski (Rogner & Bernhard, um 23 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

Dem Lustzentrum der Frauen hat die Niederländerin Goedele Liekens gleich ein ganzes Buch gewidmet. „Das Vagina-Buch“ gibt unverkrampfte Einblicke in die Intimsphäre der Frau. Wie kommt sie schneller? Welche Sex Toys stimulieren G-Punkt und Klitoris gleichzeitig? Wie viele Orgasmen pro Minute sind möglich? Hier gibt es Antworten darauf und viel Anschauungsmaterial.

„Das Vagina-Buch“ von Goedele Liekens (Heyne, um 10 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

Noch einen Tick unterhaltsamer ist „Das Penis-Buch“. Äußerst amüsant etwa ist der Blick auf früher, wie etwa auf die Unterhosen-Gewohnheiten vom Mittelalter bis heute oder auf die Geschichte des Kondoms. Und endlich haben wir eine Erklärung dafür, warum die muskulösen Körper der griechischen Statuen mit so kleinen Exemplaren ausgestattet wurden: Ein kleiner Penis galt bei den alten Griechen als besonders fruchtbar, ein großer dagegen als lächerlich. Daneben hält das Buch aber auch viele Tipps und Tricks bereit, wie sein bestes Stück im Bett perfekt (zur Geltung) kommt.

„Das Penis-Buch“ von Goedele Liekens (Heyne, um 10 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

Für welches Buch auch immer Sie sich entscheiden: Mit Ihrem neuen Wissen können Sie nicht nur im Bett punkten, sondern auch beim Date mit Ihren Freundinnen für staunende Blicke und den ein oder anderen Lacher sorgen.

Singles: Der Ex-Faktor auf COSMOPOLITAN Online >>

Beziehung: Partner-Studien auf SHAPE Online >>

Kategorien: