Shadowland 2: Das neue Abenteuer aus dem Land der tanzenden Schatten

shadowland

Jetzt kommt Shadowland 2

Das Abenteuer geht in die nächste Runde, mit „Shadowland 2“ bringt die amerikanische Dance Company Pilobolus den Zauber des Schattentheaters wieder zurück nach Deutschland.

Dabei wird der Zuschauer auf eine Reise mitgenommen, die ihren Anfang in schlichten, verschlossenen Kartons in einem düsteren Lagerraum findet. An diesem unscheinbaren Ort findet ein Kampf zwischen Alltagszwängen, Lebensträumen und den düsteren Stimmen, die Fantasie und Freude mit Gewalt unterdrücken wollen, statt. Dunkle Seelen, die aller Schönheit ihre Kraft rauben wollen und natürlich die strahlenden Helden, die sich durch die Fantasiewelten kämpfen. Dabei ist es strengstens verboten, auch nur einen Fuß in diese Parallelwelten zu setzen. Doch unbeirrbar stellt sich das mutige Liebespaar allen Widerständen und bietet dem Bösen die Stirn, um das zarte Vogelmädchen vor Zwängen, Missbrauch und negativen Einflüssen zu schützen und auch ihre eigene Zukunft wieder auf die richtige Spur zu bringen.

„Shadowland“ hat seine ganz eigene Magie, die Zuschauer auf der ganzen Welt in ihren Bann zieht. Im Jahr 2009 feierte schon die erste Inszenierung internationale Erfolge. Die Kombination aus Licht und Schatten, Tanz und Akrobatik, Theater und Musical zeugt von großem Können, Authentizität und entführt das Publikum trotzdem in eine verzaubernde Traumwelt. Drei Jahre war die Produktion weltweit auf Tour und nun steht das zweite Stück in den Startlöchern.

Die Dance Company Pilobolus wurde bereits im Jahr 1971 gegründet. Das Geheimnis der Company ist wohl der geschulte Blick für echte Talente, aber eben auch das Gespür für die Menschen hinter den Künstlern. Der Umgang war von jeher familiär, bis heute lädt Mitgründer Robby Barnett Tänzer, Choreographen und wer sonst noch Lust und Zeit hat, zum Barbecue in sein Häuschen im Wald ein. Vielleicht ist genau das das Erfolgsrezept von Pilobolus. Diverse Auftritte im internationalen TV, beispielsweise bei der Oscar-Verleihung 2007 oder „Wetten dass…? „ im Jahr 2011 zeigen, dass die Zielgruppe der Company genauso vielschichtig ist, wie ihr Repertoire.

Mit „Shadowland 2“ zeigt Pilobolus weitere Facetten des Schattentheaters. Diesmal wird auf verschiedenen Ebenen agiert, die Tänzer treten häufiger aus den Schattenwelten hervor und auch das Spiel zwischen realem Menschen und Schatten wird immer wieder miteinander verknüpft. Produzent Itamar Kubovy, Autor Steven Banks, die Choreographen Renée Jaworski und Matt Kent und der Komponist David Poe wollten ihrem eigenen, sehr hohen Anspruch gerecht werden, an den Erfolg von „Shadowland“ anzuknüpfen, trotzdem aber auch eine Weiterentwicklung auf die Bühne zu bringen.

Dies ist dem kreativen Team wahrlich gelungen. Und schon bald können wir uns im Zuge der großen „Shadowland 2“-Tour wieder verzaubern lassen.

SHADOWLAND 2 - Neues aus dem Reich der Schatten

Die Tournee 2016

2016 26.07.2016 – 31.07.2016 Berlin Admiralspalast

02.08.2016 – 07.08.2016 Düsseldorf Capitol Theater

09.08.2016 – 14.08.2016 München Prinzregententheater

16.08.2016 – 21.08.2016 Frankfurt/M. Jahrhunderthalle

23.08.2016 – 28.08.2016 Stuttgart Theaterhaus

30.08.2016 – 04.09.2016 Essen Colosseum Theater

06.09.2016 – 18.09.2016 Hamburg Kampnagel

Die Tournee 2017

10.01.2017 – 15.01.2017 Hannover Theater am Aegi

17.01.2017 – 19.01.2017 A - Graz Helmut-List-Halle

20.01.2017 Regensburg Donau Arena

21.01.2017 Nürnberg Meistersingerhalle

22.01.2017 Kempten bigBOX Allgäu

24.01.2017 Braunschweig Stadthalle

25.01.2017 Bremen Musical Theater

26.01.2017 Magdeburg Stadthalle

29.01.2017 Riesa SACHSEN arena

31.01.2017 Münster Messe & Congress Centrum

01.02.2017 – 02.02.2017 Aachen Eurogress

03.02.2017 Würzburg S. Oliver Arena

05.02.2017 CH - Basel Musical Theater

07.02.2017 Mannheim Rosengarten – Mozartsaal

08.02.2017 Heilbronn Konzert & Kongresszentrum

09.02.2017 A - Salzburg Salzburgarena

10.02.2017 – 11.02.2017 A - Wien Wiener Stadthalle

12.02.2017 Passau Dreiländerhalle

14.02.2017 Suhl Congress Centrum Suhl

15.02.2017 Bamberg brose Arena Bamberg

21.02.2017 Erfurt Messe

22.02.2017 A - Bregenz Festspielhaus Bregenz

24.02.2017 – 25.02.2017 Frankfurt am Main Jahrhunderthalle Frankfurt

26.02.2017 Karlsruhe Stadthalle

28.02.2017 CH – Genf Théâtre du Léman

07.03.2017 Neu-Ulm Ratiopharm Arena

08.03.2017 Freiburg Konzerthaus Freiburg

09.03.2017 Trier Arena Trier

10.03.2017 Wetzlar Rittal Arena Wetzlar

11.03.2017 Bielefeld Stadthalle

12.03.2017 Göttingen Lokhalle

14.03.2017 Gera Kultur & Kongresszentrum

15.03.2017 Zwickau Stadthalle

16.03.2017 Chemnitz Stadthalle

17.03.2017 Cottbus Stadthalle

18.03.2017 – 19.03.2017 Kassel Kongress Palais – Stadthalle

21.03.2017 – 22.03.2017 Duisburg Mercatorhalle

23.03.2017 – 26.03.2017 Düsseldorf Capitol Theater

Tickets sind über auf www.eventim.de und www.semmel.de erhältlich.

Kategorien: