Sharevibe: Neues Sextoy für den Rollentausch

sharevibe

Foto: Fun Factory

Der Sharevibe ist ein besonderer Doppelvibrator für Paare

Neues Sextoy für Pegging - der Sharevibe ist perfekt für den aufregenden Rollentausch beim Sex.

Zugegeben, der Sharevibe sieht schon seltsam aus. Auf den ersten Blick wird wohl kaum jemand verstehen, wozu dieses Sexytoy taugt. Mit einem Dildo hat dieses Spielzeug fürs aufregende Liebesleben jedenfalls wenig zu tun.

Gedacht ist der Sharevibe für heterosexuelle Paare, die beim Sex die aktive Rolle tauschen wollen - oder homosexuelle Paare, die keine Lust mehr auf Dildos mit Haltegurt um die Hüfte haben.

Das anschmiegsame Toy soll sich anatomisch so der Frau anpassen, dass es sich schnell wie ein Teil des Körpers anfühlt. Vaginal eingeführt und durch den Beckenboden gehalten, erlaubt der feste und zugleich flexible Silikonkörper IHR, den Partner oder die Partnerin einfühlsam zu penetrieren.

Dieser Trend des erotischen Rollentausches, auch „Pegging“ genannt, soll experimentierfreudige Paare in ganz neue Spähren bringen. Laut Hersteller passt sich der Sharevibe flexibel an alle gewünschten Stellungen an und verwöhnt durch das Feedback der Stoßbewegungen auch den aktiven Part.

Ein mittig in das Paartoy eingelassene und herausnehmbares Vibrations-Bullett soll den Genuss durch sanfte bis kraftvolle Schwingungen zusätzlich intensivieren.

Eine Testerin berichtet: "Der Sharevibe lässt sich super leicht einführen. Ich brauchte auch kein Gleitgel zur Hilfe nehmen. Um ehrlich zu sein, fand ich die Vibrationen so reizvoll, dass ich mich kaum drauf konzentrieren konnte, meinen Freund auch noch zu verwöhnen".

Neugierig? Zu bestellen gibt es den Sharevibe bei Amorelie .

Kategorien: