Sie fuhr ohne ihren Mann in die Flitterwochen. Was sie dann machte? Unglaublich!

frau macht flitterwochen ohne ehemann
Huma Mobin wollte eigentlich nur mit ihrem Ehemann in die Flitterwochen fliegen, doch dann kam alles anders als geplant. Ihre Reaktion darauf ist einfach großartig!
Foto: Facebook/ Outside Girl

Die etwas anderen Flitterwochen

Es sollten die zweiten Flitterwochen für Huma Mobin und ihren Ehemann werden. Ein Trip nach Griechenland war geplant. Doch dann kam alles ganz anders. Wie die Frau reagierte? Einfach klasse.

Wie muss sich Huma Mobin auf diese Reise gefreut haben: 10 Tage wollte sie zusammen mit ihrem Mann Arsalaan Sever Bhatt und seinen Eltern durch Griechenland reisen. Trips nach Santorin, Athen und Kreta waren geplant, doch sollte das Ehepaar keinen dieser Orte zusammen sehen. Denn Huma Mobin musste ohne ihren Mann auf Reisen gehen.

Der Grund: Leider wurde das Visum ihres Ehemannes nicht rechtzeitig bestätigt. Die traurige Frau überlegte, selbst auch nicht zu fahren, doch letztendlich setzte sie sich in den Flieger. Schließlich hatte das Ehepaar den Urlaub schon bezahlt.

Allerdings ließ Huma sich etwas einfallen, um ihrem Mann ganz deutlich zu zeigen, dass die Reise ohne ihn einfach nicht dasselbe war.

Auf ihren Urlaubsfotos zeigt sie sich durchweg mit einem Schmollmund oder einem übertrieben traurigen Gesichtsausdruck. Das Beste: Sie streckt immer ihren Arm aus, als würde sie ihren nicht anwesenden Ehemann umarmen. Wer da nicht schmunzeln muss...

Die Bilder sind auf jeden Fall ein Garant dafür, dass das Bilderalbum der Hochzeitsreise ohne Ehemann unerwarteterweise ziemlich lustig wird.

Nach einigen Tagen hatte die junge Frau aus Pakistan übrigens noch einen weiteren Verlust zu beklagen. Ihr Handy fiel in die Ägäis. Von da zeigte sich Huma mit zwei ausgestreckten Armen. Der eine galt ihrem Ehemann, der andere ihrem verlorenen Smartphone.

Die Bilder erreichten jedoch nicht nur Humas Ehemann, sondern letztendlich Menschen auf der ganzen Welt. Kurz nachdem die junge Frau ihre Fotos auf Facebook hochgeladen hatte, wurden sie bereits von Tausenden von Menschen geliked und geteilt. Sie sidn ja auch einfach zu lustig.

Wir wünschen dem Paar auf jeden Fall, dass sie ihren nächsten Ferien wirklich zusammen verbringen können.

ww8

Kategorien: