Sie hat keine Beine und ist ein Unterwäsche-Model

kanya sesser
Kanya liebt es ihren Körper sexy zu präsentieren
Foto: Instagram/Kanya Sesser

"Ich brauche keine Beine, um mich sexy zu fühlen", Kanya Sesser (23) aus Los Angeles wurde ohne Beine geboren und ist ein Model. Und verdient damit auch ihren Lebensunterhalt.

Kanyas leben war nicht leicht. Als sie eine Woche alt war, wurde sie ausgesetzt. Ursprünglich stammt sie aus Thailand. Sie wuchs bei Pflegeeltern in Portland auf.

Ihre Modelkarriere begann als Kanya 15 war. Schon damals modelte sie für große Marken wie Volcom, Rip Curl oder Nike. Dann fing die 23-Jährige an als Unterwäsche-Model zu arbeiten. Sie sagt, sie verdiene bis zu 1000 Euro am Tag als Unterwäsche Model.

Diese Bilder zeigen meine Stärke sagt Kanya über ihre heißen Unterwäsche-Fotos. Ihre Durchsetzungskraft beweist sie auch beim Sport. Im Winter 2018 startet sie bei den Paralympics in Südkorea. Dort wird sie auf dem Mono-Ski gegen andere Sportler antreten.

Ihre eigentliche Passion sei das Modeln, aber die Paralympics-Teilnahme sei einfach so passiert. Außerdem hat sie gerade ihren ersten Gastauftritt in einer US-Serie gehabt. Unglaublich, wie viel Power Kanya hat, obwohl sie keine Beine hat, auf denen sie durchs Leben schreiten kann.

Seit einem Monat ist Kanya mit Brian zusammen. Das junge Paar freut sich auf die gemeinsame Zukunft. Außerdem schreibt Kanya gerade ein Buch über ihr Leben. Wir ziehen den imaginären Hut vor so viel Stärke und Lebensmut!

Kategorien: