Sie schneidet einen BH in zwei Hälften - das solltest du jetzt auch machen

bh haelfte
Den BH zerschneiden? Eine wirklich gute Idee!
Foto: Istock

Diese Frau schneidet ihren BH in zwei Hälften. Und das aus einem guten Grund: Sie macht sich einen wirklich praktischen DIY-BH. Und warum du den auch in deinem Kleiderschrank brauchst, wird schnell klar.

Kennst du auch das Problem, wenn du etwas rückenfreies Top oder Kleid anziehen möchtest, aber du auch einen BH tragen willst? Dazu brauchst du einen BH, der keine Träger am Rücken hat. Gerade unter dunkler Kleidung sollte kein heller BH hervor gucken. Die Unterwäsche ganz weglassen, ist aber auch keine Alternative.

Einen rückenfreien BH kannst du dir auch selbst machen. Dass das ganz einfach geht, zeigt das Video.

Was du dazu brauchst: Einen alten BH, eine Schere, ein paar Nadeln zum Feststecken, Faden und eine Nähnadel. Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung im Video kannst du sofort loslegen.

Kategorien: