Sie verzichtet auf Cola und nimmt 50 Kilo ab

cola verzicht kilo abgenommen

Foto: facebook/New York Post

Ein halbes Kilo Zucker am Tag

Sarah Turner nimmt jeden Tag fast ein halbes Kilo Zucker zu sich. Nicht etwa mit dem Löffel, sondern aus dem Glas - in Form von zuckerhaltiger Cola.

424 Gramm Zucker - so viel hat die 27-jährige Sarah Turner jeden Tag zu sich genommen. 424 Gramm Zucker - verteilt auf 4 Liter Cola. Was sich nach einer unvorstellbaren Menge anhört, ist für die 27-jährige Britin zur Gewohnheit geworden - mit drastischen Folgen.

Sarah Turner ist Mutter von drei Kindern, trinkt leidenschaftlich gerne Cola - 4 Liter am Tag. "Ich war süchtig danach. Ich habe den ganzen Tag über Cola getrunken und nicht darüber nachgedacht, was es mit meinem Körper macht", schreibt die New York Post. Zu diesem Zeitpunkt wiegt Sarah 111 kg. "Ich war ständig müde, hatte keine Energie. Aber heute - heute kann ich mit meinen Kindern toben, bewege mich gerne und liebe es Shoppen zu gehen - endlich passe ich in normale Kleidung."

“I was most definitely addicted to Coke. I could just drink it all day and not think about the effect it has on my body."

Posted by New York Post on Donnerstag, 27. August 2015

Sarah hat ihr Körpergewicht halbiert. Wie sie das geschafft hat? Sie hat auf Zucker verzichtet. Zu Beginn ihrer Diät nur auf den Zucker in ihrem Lieblingsgetränk, mittlerweile auch auf viele andere Zuckerquellen. Angetrieben von dieser eindrucksvollen Studie , wiegt die lebensfrohe Mutter heute 57 kg. Und fühlt sich besser als je zu vor.