Silvana Koch-Mehrin: Warum hat man nie ausreichend viele schwarze Schuhe?

koch mehrin

"Prominente Wunderweiber"

Sie sind schön, erfolgreich und stehen mit beiden Beinen im Leben: Unsere "prominenten Wunderweiber"! Hier beantwortet FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin den WUNDERWEIB-Fragebogen.

1. "Wunderweib": Wer oder was fällt Ihnen dazu spontan ein?

Silvana Koch-Mehrin: Meine Großmutter ist ein Wunderweib. Sie hat mir gezeigt, dass es im Leben darum geht, dass man Verantwortung für andere übernimmt. Sie ist optimistisch, voller Lebensfreude und Lebensenergie. Das lebt sie mir auch heute mit ihren 96 Jahren gemeinsam mit meinem fast 100jährigen Großvater vor.

2. Das größte Wunder Ihres Lebens…?

Silvana Koch-Mehrin: ... wäre es, wenn ich meinen Enkeln erklären könnte, dass es früher ungewöhnlich war, dass ein Schwarzer zum Präsident und eine Frau zur Kanzlerin gewählt wurde.

3. Welche "Wunderkraft/wundersame Fähigkeit" würden Sie gern besitzen?

Silvana Koch-Mehrin: Ich würde gerne zaubern können. Dann hätten wir viele unsinnige Regeln in der Politik nicht mehr - und Laufmaschen gäbe es auch nicht.

4. Welches Wundermittel empfehlen Sie für die Gesundheit?

Silvana Koch-Mehrin: Lachen, Bewegung und jedem Tag die Chance geben, der Beste des Lebens zu werden.

5. Was würden Sie tun, wenn Sie einen Tag lang ein Mann sein könnten?

Silvana Koch-Mehrin: Ich würde erfahren, wie toll es ist eine Frau mit Karriere und Kindern zu haben. Außerdem könnte ich erleben, wie sehr kleine Töchter ihren Papa vergöttern können. Und dann würde ich endlich mal die Rugby-Regeln lernen.

6. Welche drei Dinge dürfen - neben Geld, Handy und Schlüssel - auf keinen Fall in Ihrer Handtasche fehlen?

Silvana Koch-Mehrin: Notizbuch (ganz altmodisch...), Make-Up-Notfall-Ausstattung und Ersatzstrumpfhose

7. Welcher Ratschlag war der Beste, den Ihnen Ihre Mutter mit auf den Lebensweg gegeben hat?

Silvana Koch-Mehrin: Dass auch die größte Leidenschaft die Frage nicht egal werden lässt, ob ich als Frau finanziell abhängig von einem Mann bin oder nicht.

8. Was ist Ihr liebstes und was Ihr schrecklichstes Teil im Kleiderschrank?

Silvana Koch-Mehrin: Das wechselt ständig.

9. Mal ehrlich: Wie viel Paar Schuhe besitzen Sie wirklich?

Silvana Koch-Mehrin: Keine Ahnung, aber wer kann mir sagen, warum man nie ausreichend viele schwarze Schuhe hat?

Kategorien: