Smart-Nails: Fingernägel als Handy-Gadget!

naegel h
Mit diesem Naildesign blinkt's beim Anruf.

Beauty trifft Technik

French Nails waren gestern – jetzt kommen die Smart-Nails. Die japanische Naildesign-Firma „Takara Tomy Arts“ hat LED-Sticker für die Fingernägel entwickelt, die beim Anruf über das Handy blinken. Schon jetzt sind die intelligenten Nägel der neueste Trend in Sachen Handy-Gadgets.

Die „Lumi Deco Nails“ bestehen aus LED-Steinchen. Erhältlich sind die Smart-Nails im Zehner-Pack. Allerdings leuchten nur zwei der Fingernägel . Diese reagieren auf das sogenannte NFC-Signal des Handys. Sobald dann eine SMS oder ein Anruf reinkommen, blinkt es auf dem Nagel. Die Übertragung funktioniert ähnlich wie beim Bluetooth-Signal.

Trotz cleverer Technik des Handy-Gadgets: Ob Blümchen, Gold oder ganz schlicht in weiß, die smarten Nägel gibt es in verschiedenen Designs. Sie werden einfach auf den Nagellack aufgetragen und schon gibt es das persönliche Leuchtsignal über die Smart-Nails.

Umgerechnet kostet ein Päckchen der cleveren Nägel rund 8,50 Euro. Schade für Apple-Nutzer: Bisher gibt es die Smart-Nails nur für Android. Und auch über die Haltbarkeit des trendigen Naildesigns macht der Hersteller keine Angaben. Dennoch als lustiges Handy-Gadget sind die Fingernägel auf jeden Fall ein Hingucker. Und eins ist sicher: Mit diesen smarten Nägeln verpassen Sie nie wieder einen Anruf.

Kategorien: