Smokey Eyes Step-by-Step: Schminkanleitung in 10 Schritten

smokey eyes anleitung bild
In 10 Schritten zu verführerischen Smokey Eyes. Die Step-by-Step-Anleitun beginnt nach dem KLICK ...
Foto: Ilona Habben

Look mit Wow-Effekt: Smokey Eyes im edlen Bronze-Schwarz-Mix

Sanft betont haben sie den Sexappeal schwarz umrandeter Katzenaugen - aber ohne den Drama-Look. Wie Sie Smokey Eyes Step-by-Step nachschminken können, erklären wir in unserer Anleitung in nur 10 Schritten.

Es gibt für jede Augenfarbe kleine Varianten, die die Augen als Smokey Eyes noch besser betonen. Blaue Augen kommen zum Strahlen, wenn Sie zusätzlich noch einen dunklen Rosenholzton am Unterlid auftragen. Bei grünen Augen ist ein blaugrauer Highlighter im Augeninnenwinkel schön. Braune Augen kommen am besten zur Geltung, wenn Sie ein am äußeren Augenwinkel ein sehr dunkles Braun wählen.

Generell gilt: Bronzetöne stehen jedem. Und sie passen super zu roten Lippen . Auch schön: Auf den Lippen ein Hauch von roséfarbenem Lipgloss. Die Wangen werden bei diesem Look ebenfalls zart mit einem Rosé betont.

Da die Augen bei Smokey Eyes im Mittelpunkt stehen, sind frisch gezupfte Augenbrauen wichtig. Nach dem Zupfen mit einem Augenbrauenkamm in Form bringen. Wie Smokey Eyes perfekt gelingen zeigen wir oben in unserer Step-by-Step-Schminkanleitung.

Und das brauchen Sie für die perfekten Smokey Eyes:

Extrem haftender Cremelidschatten: "Pro Longwear Paint Pot Constructivist" von Mac, ca. 24 Euro. Lidschatten: "Smokey-Nude-Eye-Palette" von Bobbi Brown, ca. 76 Euro. Eyeliner: "Superliner Perfect Slim" von L'Oréal Paris, ca. 8 Euro. Kajal: "X-Act Eyeliner Waterproof" von Manhattan, ca. 4 Euro. Schimmer-Kajal: "Caviar Stick" in "Gilded Gold" von Laura Mercier, ca. 28 Euro. Wimperntusche: "Supreme Lash Mascara" von Manhattan, ca. 7 Euro.

Kategorien: