Snoop Dogg will Susan Boyle

snoop dogg will susan boyle
boyle_wenn2746521

Susan Boyle soll mit Snoop Dogg arbeiten

Susan Boyle / ©WENN.com

Gerade erst berichteten wir, dass Susan Boyle nach ihrem Traummann Ausschau hält. Verlieben will sie sich und das so schnell wie möglich. Die gute Nachricht ist, dass die Männer bereits Schlange stehen. Neben 50 Cent und Alice Cooper zeigt nun auch Snoop Dogg großes Interesse an der Sängerin. Leider geht es hierbei nur um das Musikmachen. Der Rapper möchte gerne mit Susan Boyle arbeiten und wünscht sich ein Duett mit ihr. So muss die Schottin zwar weiterhin ihr Single Dasein akzeptieren, wird aber karrieretechnisch große Schritte in der Zukunft machen.„ Ich freue mich mit ihr im Studio zu stehen,“ erzählt Snoop Dogg der britischen Zeitung Sun. „ Sie ist eine tolle Künstlerin. Wir werden uns schon etwas überlegen, das wir zusammen aufnehmen können. Ich stehe da voll dahinter.“ Warum auch nicht, die beiden Sänger sind sehr erfolgreich und werden mit einem Duett sicher die Charts stürmen. Snoop rappt und Susan wird wie immer eins zum Besten geben und den Zuhörern Gänsehaut verschaffen, eine interessante Kombination. Die Aufnahmen sollen bereits in den kommenden Wochen stattfinden. Susan Boyle , die durch Simon Cowells Talentshow Britain’s got Talent berühmt wurde, wird aber nicht nur von Snoop umgarnt. Auch Souldiven Kelly Rowland und Lady Gaga wollen mit ihr auftreten. Das ist in der Musikszene eins der größten Komplimente, wenn gleich viele Stars mit einem arbeiten wollen. Toll, dass die 49-Jährige so beliebt bei ihren Kollegen und bei ihren Fans ist. Jetzt muss es nur noch mit der Liebe klappen.

RP

Kategorien: