Die Lösung ist so einfach!So bekommst du 2 Pizzen auf 1 Backblech

2 Pizzen auf 1 Backblech bekommen
Foto: iStock

Ein kleiner einfacher Trick, der vielleicht nicht die Welt verändert, aber einfach gut zu wissen ist. So einfach bekommst du zwei Pizzen auf ein Backblech!

Jedes Mal, wenn ich mit meinem Freund "nur mal eben schnell" eine Tiefkühlpizza essen möchte, nervt es mich, dass nicht zwei Pizzen auf ein Backblech passen. Sie sind gerade so, um wenige Zentimeter, zu groß.

Mit zwei Backblechen wird das Ergebnis unregelmäßig. Entweder ist die eine Pizza oben und die andere unten verbrannt, oder ich muss daran denken, nach einer gewissen Zeit die Bleche zu tauschen. Dafür nach 5 bis 8 Minuten nochmal zusätzlich vom Sofa aufstehen, wo man es sich doch gerade gemütlich gemacht hat? Wie mühselig!

 

Dabei ist die Lösung so einfach! So leicht bekommst du zwei Pizzen auf ein Backblech:

Variante 1: Du teilst beide Pizzen einmal und legst sie mit der Schnittkante nach außen

2 Pizzen 1 Backblech Variante 1
Foto: Wunderweib.de mit iStock

Variante 2: Du teilst beide Pizzen jeweils in der Mitte und dann jeweils eine Hälfte noch einmal. Lege dann zwei Hälften in die Mitte und die Viertel als Ecken nach außen

2 Pizzen 1 Backblech Variante 2
Foto: iStock

Das auf dem Bild ist jetzt die "gerechte" Variante, bei der beide Pizzen gleich geteilt wurden. Natürlich könnt ihr auch eine Pizza ganz lassen und die andere vierteln.

Ich würde sagen: Ein First-World-Problem weniger!

***

Zwei Pizzen waren doch zu viel? Macht nichts, iss den Rest einfach später. Im Video: Pizza aufwärmen für Fortgeschrittene

 

ww5

Kategorien: