So einfach stricken Sie eine Stola selbst

strickanleitung stola
Wir sind verliebt in das filigrane, kuschelige Dreieckstuch
Foto: Coats PLC - www.schachenmayr.com

Verspielte Stola

Stolas wirken nur auf den ersten Blick vielleicht ein bisschen verstaubt, auf den Zweiten sind sie aber der perfekte Begleiter für laue Sommernächte.

Größe: 200 x 80 cm

 

Material

 

 

  • Schachenmayr Catania, 400 g zimt Fb 00383
  • 1 Milward Häkelnadel 3,5 mm
  • Wollsticknadel ohne Spitze

 

Rautenmuster:

An der Spitze des Tuches beginnen und gemäß der Häkelschrift die 1.-15. Reihe häkeln. Dann die Reihen mit den Maschen vor dem Rapport beginnen, den grau unterlegten Rapportmuster-gemäß und entsprechend der stetig zunehmenden Maschenzahl so oft wie notwendig wiederholen, die Reihen mit den Maschen nachdem Rapport beenden. Die 1.-15. Reihe 1 x arbeiten, dann die 8.-15.Reihe stets wiederholen.


Maschenprobe:

20 Maschen und 9,5 Reihen = 10 x 10 cm, im Rautenmuster gehäkelt.

 


Strickanleitung für eine Stola

 

Mit Nadel 3,5 mm die erste Luftmasche anschlagen, 4 Luftmaschen arbeiten. Die Arbeit wenden und 2 Stäbchen und 1 Doppelstäbchen in die erste Luftmasche häkeln. Nun gemäß Häkelschrift die 2.-15. Reihe häkeln und dann die 8.-15. Reihe 7,5 x wiederholen = 75 Reihen. Die 76. Reihe = letzte Reihe gemäß Häkelschrift arbeiten.


Fertigstellung:

Die Fäden vernähen. Das Schultertuch spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Für die Fransen 312 Fäden von 30 cm Länge schneiden und mit jeweils 4 Fäden in jede 2. Reihe eine Franse knoten = 39 Fransen je Seite.


Die Strickanleitung für die Stola zum Download finden Sie hier.

Kategorien: