So schön kann man Kastanien dekorieren

deko kastanien h

Foto: deco&style

Waldfrucht als Deko

Der Herbst bringt uns wie jedes Jahr wunderschöne Waldfrüchte, die wir dann liebevoll dekorieren können. So auch Kastanien! Sind sie erstmal vom Baum gefallen, müssen nur noch die stacheligen Fruchtkörper geknackt werden und die schöne glatte Frucht purzelt uns in unsere bastelfreudigen Hände.

Was man schönes aus Kastanien gestalten kann, zeigen wir Ihnen jetzt hier...

Kastanien-Deko: Süße Kastanienmännchen

Hach, diese Deko erinnert uns an unsere Kindheit! Doch warum in Erinnerungen schwelgen, wenn man das Gefühl von damals heute noch haben kann?!

Das brauchen Sie:Dünner Nagel4 Kastanien für Körper und Kopf1 kleine, flache KastanieStreichhölzer mit braunem Kopf4 Stecknadeln mit rotem Kopf1 Stück Kastanienschale (getrocknet)EichelstielHeißklebepistole und HeißkleberZange

Und so geht's:Für den Körper:1. Evtl. mit einem Nagel in beide Kastanien Löcher bohren.2. Ca. 2 cm von einem Streichholz abbrechen. 2 Kastanien als Kopf und Körper damit zusammensetzen.

Für die Beine:1. Für die Beine vier Löcher in die untere Kastanie bohren und ganze Streichhölzer hineinstecken. Für das sitzende Männchen die Löcher so anordnen, dass es sitzen kann.

Für den Kopf:1. Ein kurzes Stück Streichholz ergibt die Nase. Evtl. das Loch hierfür mit dem Nagel vorbohren.2. Zwei rote Stecknadeln ergeben die Augen. Nadeln mit der Zange verkürzen.

Für die Kopfbedeckung:1. Auf einem Männchen Kastanienschale als Hut mit Heißkleber befestigen.2. Beim anderen Männchen einen Hut aus einer flachen Kastanie aufkleben. Mit der Stecknadel ein feines Loch vorbohren und einen Eichelstiel hineinstecken.

Kastanien-Deko: Herbstvorhang

Ein Windspiel der besonderen Art ziert Ihren Garten vielleicht auch bald...

Das brauchen Sie:KastanienZapfenBlätterSchnurÄpfelAst

Und so geht's:1. Kastanien, Zapfen oder Blätter in Abständen an einer Schnur auffädeln.2. Mit einem Knoten fixieren.3. Zum Beschweren Äpfel ans Schnurende binden.4. Der Mobile-Clou: Binden Sie alle Seile an einen starken Ast, der horizontal aufgehängt wird.

Kastanien-Deko: Herzallerliebst

Was für eine schöne Fensterdeko ! Das Herz in der Landhausküche verströmt optisch wohlige Wärme.

Das brauchen Sie:KastanienDrahtBlätter (z. B. Fächerahorn)HagebuttenzweigBastDrahtschereSchere

Und so geht's:1. Kastanien vorsichtig mit einem Handbohrer durchlöchern.2. Kastanien auf den Draht fädeln.3. Draht in Herzform biegen und Drahtenden dort "verzwirbeln", wo sich die beiden Herzhälften treffen.4. Blätter und Hagebuttenzweig mit Bast an dieser Stelle befestigen. Bast zur Schlaufe zum Aufhängen binden.

Kastanien-Deko: Wald-Lichtung

Schöne Stimmung verbreiten diese Lichter, die mit Kastanien und Co. gefüllt wurden.

Das brauchen Sie:BlätterZapfenKastanienBaumwurzelstückeAquarien oder KugelvasenSchwimmkerzen oder Teelichterfeuerfesten Glaszylinder

Und so geht's:1. Blätter, Zapfen, Kastanien und kleine Baumwurzelstücke in ausgediente Aquarien oder Kugelvasen legen.2. Ein zentrales Licht in der Mitte drapieren, z. B. Teelicht oder Schwimmkerze in einem feuerfesten Glaszylinder.

WOHNIDEE-Tipp: Einen schönen Lichteffekt erzielen eine simple LED-Lampe oder Lichterkette. Wer ganz mutig und geschickt ist, schneidet in den Boden eines einfachen Glasgefäßes eine Öffnung und stellt von unten eine kopfverspiegelte Glühlampe mit Stecksockel hinein.

Kastanien-Deko: Gabenkorb

Ein prall gefüllter Korb mit allem was die Natur im Herbst zu bieten hat steht dekorativ in der Diele. Die Kastanien hier wurden nicht aus der Fruchthülle entfernt, sondern naturbelassen gestaltet.

Das brauchen Sie:Korb (z.B. Dekoladen)Moos (z.B. vom Florist)ÄpfelKastanienBirnenUnterschiedliche BeerenPflaumenKürbis

Und so geht's:1. Korb mit Moos auslegen.2. Die Gaben der Natur dekorativ arrangieren.

(Korb: IB Laursen. Stuhl: Flohmarkt)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: