StrickanleitungSo strickst du dir diesen gemütlichen Coatigan ganz einfach selbst

Diese stylische Strickjacke machst du dir ganz einfach selbst
Diese stylische Strickjacke machst du dir ganz einfach selbst
Foto: deco&style

Der Herbst kommt: Und was tragen wir da am liebsten? Ja, klar eine Strickjacke! Ob drinnen oder draußen: Eine Kuscheljacke wird im Herbst zum festen Begleiter. Ganz besonders im Trend: Ein Coatigan, das ist eine Mischung zwischen Mantel (englisch: coat) und Cardigan. Wer sich diesen stylischen Begleiter selbst stricken möchte, findet hier die passende Anleitung.

Das braucht ihr:

  • von Milward eine 80 bzw. 100 cm lange Rundstricknadel
  • 7 mm.
  • 2 Maschenraffer
  • 1 Häkelnadel
  • 3 Pelzhaken von Prym, Art. 261 455
  • eine Wollnadel

Und so geht's:
Grundmuster: Ungerade Maschenzahl.
1. R (= Rückr) und alle folgenden Rückr: 3 Randm links
abheben, dabei den Faden vor der Arbeit mitführen,
rechte M stricken bis 3 M vor R-Ende, 3 Randm links abheben,
dabei den Faden vor der Arbeit mitführen.
2. R (= Hinr): 3 Randm rechts s tricken, * 1 M l inks, 1 M
links abheben, dabei den Faden vor der Arbeit mitführen,
ab * stets wiederholen, enden mit 1 M links, 3
Randm rechts stricken.
4. R (= Hinr): 3 Randm rechts stricken, * 1 M links abheben,
dabei den Faden vor der Arbeit mitführen, 1 M links,
ab * stets wiederholen, enden mit 1 M links abheben,
dabei den Faden vor der Arbeit mitführen, 3 Randm
rechts stricken.
Die 1. bis 4. R stets wiederholen

Hier geht's zur Strickanleitung für deinen Strickjacke

Kategorien: