So viel kostet dich deine Periode

periode kosten
Foto: iStock

Das kostet dich deine Regel im Laufe deines Lebens

Rund 500-mal bekommt eine Frau im Laufe ihres Lebens die Regel. Das ist nicht nur extrem nervig, sondern auch noch echt teuer! Wir verraten, welche Summe wir am Ende für unsere Periode ausgegeben haben.

Sie kommt jeden Monat, bleibt etwa eine Woche und alle sind froh, wenn sie schnell wieder weg ist: die Periode . Uns alle verbindet eine Hassliebe mit diesen Tagen, irgendwie sind sie ja notwendig (noch ist schließlich immer noch unklar, was passiert, wenn der Zyklus langfristig ausbleibt), doch ganz ehrlich: Verzichten könnten wir doch alle drauf.

Noch dringlicher wird dieser Wunsch, wenn wir uns mal folgende Frage stellen: Wie viel kostet mich meine Periode eigentlich im Laufe meines Lebens? - Die Antwort? Macht euch auf was gefasst!

Die amerikanische Huffington Post hat da mal nachgerechnet - und die Kosten für Tampons , Slip-Einlagen, Schmerzmittel, Verhütung, neue Unterwäsche und - na klar - Schokolade addiert. Die Summe? Unfassbare 16.000 Euro.

Ausgegangen ist die Rechnung dabei von folgenden Fakten: Die durchschnittliche Periode dauert von drei bis sieben Tagen - jeden Monat im Alter von 13 bis 51 Jahren. Das bedeutet, die Durchschnittsfrau durchlebt 456 Perioden in 38 Jahren, das sind grob 2.280 Tagen oder 6,25 Jahre unseres Lebens.

Unglaublich, oder?!

Wir haben kein Problem damit, in Dinge zu investieren ... Eine Chanel-Handtasche, ein toller Urlaub oder ein schicker Flitzer. Aber 16.000 Euro für Tampons & Co.? Nicht ganz so verlockend.

Kategorien: