So weit müsstest du für dein Lieblingsessen joggen

kalorien essen laufen
Schuhe an und los! 8,63 km müsstest du laufen, um eine Portion Pommes abzutrainieren
Foto: iStock

Wie weit würdest du für ein Glas Nutella laufen?

Schuhe an und los! Diese 15 Vergleiche machen einem erst bewusst, was wir eigentlich essen. Um eine Portion Pommes abzutrainieren, müsste ich zum Beispiel fast 9 km laufen!

Dass Nutella, TK-Pizza und Co. nicht gerade kalorienarm sind, weiß ich ja eigentlich. Aber Vergleiche helfen mir doch immer wieder, es mir wirklich bewusst zu machen.

Wie es zum Beispiel aussieht, wenn man 200 Kalorien auf einen Teller legt. Wie unterschiedlich voll der Teller sein kann, je nach dem, ob ein halber Cheeseburger drauf liegt oder ein Berg Paprika.

Wie viele Kalorien meine Lieblings-Drinks eigentlich haben, wenn man sie Essen gegenüber stellt.

Tja und jetzt haben wir mal ausgerechnet, wie weit wir eigentlich joggen müssten, um die Kalorien von unseren ungesunden Lieblingsessen abzubauen...

Grundlage der Berechnung ist eine Frau von 70 kg und einem mittleren Lauftempo von 6:00 min/km (=10 km/h), also eine durchschnittliche Frau (statistisches Bundesamt, 2015) mit durchschnittlichem Lauftempo. Eine solche Frau verbraucht beim Lauftraining 67,9 kcal pro Kilometer.

1. Für ein Glas Nutella (400g) müsste eine Frau 32,17 Kilometer joggen. Zugegeben, ich esse selten ein ganzes Glas. Aber es gibt Tage, da löffel ich schon ordentlich drin rum...

2. Für einen Snickers (ohne Plastik natürlich...) müssten wir im Schnitt 3,56 Kilometer joggen

3. Ein Cheeseburger von McDonalds ist ein beliebter Mitternachtssnack! Aber danach müssten wir 4,48 km joggen, um ihn wieder abzubauen...

4. Mmmmmmh, eine erfrischende Cola! Für eine 0,5 Liter-Flasche, wie man sie an jeder Ecke bekommt, müssten wir 3,09 Kilometer joggen

5. Ein lecker Latte Macchiato am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen - besonders wenn ich danach noch 1,73 Kilometer laufen würde...

6. Eine Tüte (200 Gramm) Gummibärchen kann doch nicht so schlimm sein? Na, dann lauf mal los: 10,10 Kilometer, bzw ca. eine Stunde lang joggen.

7. Für einen Döner mit Hühnerfleisch würde ich manchmal tatsächlich 7,56 Kilometer laufen...

8. Keine Lust zu kochen und lieber schnell eine TK-Salami-Pizza in den Ofen geschoben? Sorry, aber ich koche lieber, als 12,37 Kilometer zu joggen...

9. Für einen Teller Spaghetti Bolognese müssten wir 11,75 Kilometer laufen...

10. Heute gönne ich mir mal ein leckeres Rindersteak! Und danach 3,83 Kilometer joggen...

11. Eine leckere Portion Pommes (150 Gramm) mit Mayonnaise (ein Esslöffel) hat man schnell mal soeben weggeputzt. Aber die 8,63 Kilometer gejoggt ist man nicht so mal eben...

12. Eine Banane ist doch Obst, also gut. Stimmt! Trotzdem ist sie von den Kalorien her nicht ganz ohne und um sie abzubauen, müsstest du immer noch fast zwei Kilometer joggen...

13. Beim Fernsehen eine Tüte (200 Gramm) Chips mit Paprika snacken - Sünde pur! Das wissen wir auch. Und dass man danach 1,5 Stunden, also 15,76 Kilometer laufen müsste, macht es uns gleich noch bewusster...

14. Popcorn ist gesund und kalorienarm! Das stimmt, solange es leicht salzig ist und speziell zubereitet... Doch eine "kleine" (was man so "klein" nennt) Tüte süßes Popcorn einer großen deutschen Kino-Kette hat so viele Kalorien, dass wir dafür 11,15 Kilometer joggen müssten...

15. Tiramisu ist ein Traum! Allerdings ein kalorienreicher Traum... Für einen kleinen Becher mit 100 Gramm dieses Desserts müssten wir 4,83 Kilometer joggen.

Lust bekommen, häufiger zu joggen? Dann schau mal hier:

Stimmt es eigentlich, dass sich Muskeln, wenn ich mit Krafttraining aufhöre, in Fett verwandeln?

ww5