So werden Starbucks-Servietten zum Beauty-Retter

starbucks servietten beauty tool
Warum sogar ein Besuch bei Starbucks dich noch schöner machen kann.
Foto: iStock

Von Servietten für den Teint bis Zahnpasta für die Nägel

Schon gewusst: Die Servietten bei Starbucks dienen wunderbar als Pudertuch! Wie das funktioniert? Wir verraten diesen und sechs weitere Tricks, die aus Haushaltsprodukten echte Beauty-Wunder machen.

Was man im Sommer am besten immer in der Handtasche hat? Pudertücher, die mattieren Glanz und überschüssiges Öl im Gesicht einfach weg. Doch wer mit fettiger Stirn durch die Innenstadt schlendert und gerade kein kosmetisches Löschpapier im Täschchen hat, kann sich prima aushelfen! Einfach bei Starbucks in die Schlange stellen, ein paar Servietten in die Handtasche stopfen und den Beauty-Clou mit einem eiskalten Frappuccino begießen.

Wer hätte das gedacht: Die bräunlichen, ungebleichten Starbucks-Servietten, gestempelt mit dem Logo der Kaffeekette, absorbieren schnell und unkompliziert überschüssigen Ölglanz und mattieren die Haut, ohne das Make-up zu beeinträchtigen. Erste Beauty-Blogger, wie Daneen Baird von "Spoiled Pretty", verraten jetzt sogar: "Mittlerweile ziehe ich die Servietten sogar 'richtigem' Puderpapier vor. Sie sind haltbar, super fettabsorbierend, entfernen oder zerstören das Make-up nicht, und sie sind kostenlos."

Wer sein Beauty-Budget noch weiter runterschrauben möchte, kann einen der folgenden Tricks testen, die allesamt übliche Haushaltsprodukte in echte Schönmacher verwandeln.

Trocknertücher gegen Frizz

Kein Haarserum mehr zu Hause und die Haare fliegen wie wild? Einfach mit einem Trocknertuch über die Mähne streichen. Das hilft gegen Frizz und verleiht den Haaren auch noch einen leichten Duft.

Zahnpasta für schöne Fingernägel

Der korallefarbene Lack hat deine Nägel ganz gelblich verfärbt? Einfach mit Zahnpasta polieren, das zieht die Farbe raus und verleiht sogar noch Glanz.

Toilettenpapier statt Lockenwickler

Keine Zeit oder keinen Lockenstab zur Hand? Einfach schmale Strähnen auf Papierstreifen wickeln und föhnen. So entstehen sanfte Wellen.

Kochspray zum Nägellackieren

Kochspray nimmt man nicht nur zum Brutzeln, man kann damit auch den Nagellack schneller trocknen lasst. Statt "Quick-dry"-Tropfen genügt also manchmal auch ein "Pfffft".

Tesafilm für den perfekten Lidstrich

Dir gelingt einfach keine schöne Linie am Lid? Da gibt's ein Hilfsmittel: Einfach etwas Tesafilm als Linie am Auge platzieren, Lidstrich ziehen und bitte gaaaanz vorsichtig wieder entfernen.

Kategorien: