Super TrickSo zauberst du dir Beachwaves mit einfachen Spülschwämmen

charmiejanee Beachwaves mit Spülschwämmen
Foto: Instagram / charmiejanee

Du möchtest wunderschöne, lockere Beachwaves haben? Gar kein Problem. Alles, was du brauchst, sind ein paar Schwämme!

Instagram-Userin charmiejanee zeigt auf ihrem Instagram-Account immer wieder ausgefallene BEauty-Tipps. Einer ist uns besonders aufgefallen, denn das, was du dafür brauchst, hast du wahrscheinlich schon zu Hause: Spülschwämme!

Mit ein paar ganz einfachen Spülschwämmen kannst du dir wunderbare Beachwaves zaubern. Locken, wie frisch vom Meerwasser gezaubert.

Und es ist ganz einfach: Wickel einzelne Haarsträhnen um einen Schwamm. Je dicker de Strähne, desto lockerer fallen hinterher die Locken. Fixiere dann den Schwamm, zum Beispiel mit einem Haargummi. Hinterher das Haar befeuchten und ab ins Bett. Eine Nacht drüber schlafen. :) Die Schwämme sind so weich, dass sie - im Gegensatz zu den meisten Lockenwicklern - nicht stören.

Hier im Video kannst du die Schritt-für-Schritt-Anleitung sehen:

 

Zugegeben: Abends mit einem Haufen Schwämme im Haar neben dem Freund einzuschlafen ist nicht die attraktivste Vorstellung. Doch wenn du dir die Schwämme an einem Abend in die Haare machst, wenn du sicher sein kannst, dass du alleine schläfst, wirst du mit DEM Ergebnis am nächsten Morgen die darauffolgende nacht bestimmt nicht alleine verbringen müssen. ;)

 

Im Video: Noch mehr einfache Frisuren für langes Haar - in nur 10 Sekunden

 

Die bunte Welt von Wunderweib.de gibt es jetzt auch bei WhatsApp! Abonniere hier Deinen WhatsApp-Newsletter >>

ww5

 

 

Kategorien: