Socken stricken: Fußwärmer mit kostenloser Anleitung

socken stricken h
Foto: deco&style

Strickspaß!

Wenn die Tage kälter werden, sehnen wir uns nach kuscheligen Dingen - zum Beispiel selbstgestrickte Socken!

Wir Frauen sind irgendwie alle kleine Frostbeulen! Gerade wenn es in den Winter geht, frieren wir fast ständig. Die Hände sind kalt, die Nase ist ein Eisklotz und die Füße...die fühlen wir an manchen Tagen gar nicht mehr.

Abhilfe schaffen in diesem Fall wärmende Wollstoffe! Unser aktuelles Kuschel-Projekt: Socken stricken! Wer mitmachen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu! Denn wir stellen eine kostenlose Anleitung zum Socken stricken zur Verfügung.

Socken stricken - Die kostenlose Anleitung

Kürzel-Info: R = Reihe, M = Masche, li = links, re = rechts, RM = Randmasche, Fb = Farbe, Rd = Runde

 

Das brauchen Sie (Größe 38/39):

Regia 6-fädig (75 % Schurwolle Superwash, 25 % Polyamid, Lauflänge ca. 125m/50g), 200g in Natur Fb. 1992, Nadelspiel Nr. 5, Sticknadel ohne Spitze, 2 Knöpfe.

 

Maschenprobe:

Mit doppeltem Faden glatt rechts: 15 M und 25 R/Rd = 10x10 cm

 

Hinweis:

Die Socken werden mit doppeltem Faden gestrickt!Rippenmuster über 9 Maschen1.R: RM, * 1 Me re verschränkt, 1 li * 1 M re verschränkt * RM2.R: RM, * 1 M li, 1 M re, * 1 M li, RM die 1. und 2. Reihe fortlaufend wiederholen.

Glatt rechts: In Hinreihe rechts, in Rückreihe links stricken, in Runden nur rechts stricken.Zopfmuster: über 12 Maschen jede Rd. nach Stickschrift sticken, die 1.-26. Rd, 1x, danach die 27.-30. fortlaufend wiederholen.

Dörnröschenmuster in Runden, Maschenzahl teilbar durch 4.1. Rd: * 3 M li zusammenstricken, aus der nächsten M 3 M (1 li, 1 re, 1 li) herausstricken.2. Rd: alle M links stricken.3. Rd: aus der folgenden M 3 M (1 li, 1 re, 1 li) herausstricken. 3 M li zusammenstricken.4. Rd: alle M links stricken. 1.-4. Runde fortlaufend wiederholen.

 

Download: Socken stricken - so wird's gemacht!

 

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kategorien: