Sofort entspannt mit Energy Balance!

sofort entspannt mit energy balance
Entspannungs-Uebungen
Foto: Maximilian Prechtel

Fitness: Entspannungsübungen

Raus aus der Stressfalle! Wir zeigen Ihnen die besten kinesiologischen Übungen, um zu entspannen, neue Energie zu tanken und körperlichen Beschwerden vorzubeugen. Plus: Tipps, wie Sie Ihren Alltag entschleunigen!

Das Telefon klingelt in einer Tour, im Büro stapeln sich die Akten und am Feierabend steht noch eine Verabredung mit Freunden an. Und Sie? Fühlen sich völlig überfordert! „Hohe Leistungsanforderungen im Job, in der Familie und im Freundeskreis setzen uns unter Dauerdruck und der erzeugt Stress “, erklärt Healthcoach Valeria Knopp. „Negative Reize beeinträchtigen den Fluss unserer Lebensenergie (Qi) in den Meridianen, den Energiebahnen unseres Körpers.

Wir fühlen uns dann lustlos und ausgebrannt, haben Kopf- oder Magenschmerzen.“ Mit einfachen Übungen aus der Kinesiologie („die Lehre der Bewegung“, „kínesis“ = griechisch „Bewegung“, „logos“ = griechisch „Lehre“) können Sie sofort etwas dagegen tun! „Bei der Energy-Balance-Methode werden durch sanften Druck bzw. Klopfen Akupunktur- oder Reflexpunkte angeregt und die angestaute Energie kommt wieder in Fluss“, so die Expertin.

Die besten Energy-Balance Übungen finden Sie in der Bildergalerie (17 Bilder)!

Exklusiv für SHAPE hat sie Übungen zusammengestellt, die schnell Blockaden lösen, Stress abbauen und neue Kräfte mobilisieren. „Wichtig ist es, im Alltag achtsam zu sein und in den eigenen Körper hineinzuhören. Verspannungen und Kopfschmerzen sind Warnsignale dafür, dass Sie eine kleine Auszeit brauchen.“ Vor allem Frauen wird oft ihre Multitasking-Fähigkeit zum Verhängnis.

Simultan-Erledigungen sind Stressfaktoren

„Sie checken Mails, während sie telefonieren oder essen, oft läuft nebenbei noch der Fernseher. Neue Studien zeigen, dass gerade diese Simultan-Erledigungen Extra-Stress erzeugen.“ Deshalb ist es wichtig, den Alltag zu entschleunigen. Lassen Sie keine Hektik aufkommen, sondern konzentrieren Sie sich nur auf eine Sache. Sagen Sie auch mal Nein, wenn Ihnen ein Kollege wieder seine Arbeit übertragen will, und strukturieren Sie Ihren Tag schon morgens genau durch.

Teilen Sie Ihre Aufgaben auf einem Post-it in „wichtig“ oder „kann warten“ ein, erledigte Dinge streichen Sie durch, das motiviert ! Gönnen Sie sich ab und zu den Luxus, nicht erreichbar zu sein. „Schalten Sie Ihr Handy einfach mal ein paar Stunden aus und checken Sie Ihre Mails nicht alle fünf Minuten, sondern nur einmal in der Stunde“, rät die Expertin. Bewusste Auszeiten während des Tages lassen Sie produktiver arbeiten: Gehen Sie in der Mittagspause spazieren, lesen Sie ein paar Seiten in Ihrem aktuellen Buch.

Die Energie-Balance wiederfinden

Die kinesiologischen Übungen auf den nächsten Seiten helfen Ihnen dabei, blitzschnell neue Energie zu tanken und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. „Sie können die Übungen zum täglichen Ritual machen oder auch nur nach Bedarf ausführen. Sie werden mit der Zeit lernen, wann Sie einen Gang zurückschalten müssen und welche Übungen Ihnen besonders guttun. Schon nach dem ersten Energy-Balance- Workout werden Sie sich viel gelassener und entspannt fühlen – probieren Sie’s aus!

Health-Expertin:

Valeria Knopp, 39, arbeitet als Gesundheitsberaterin und Autorin in Hamburg. In ihrer Arbeit kombiniert sie die Erkenntnisse der aktuellen medizinischen Forschung mit bewährten alternativen Heilkundeverfahren. www.wellnessredaktion.de

Ratgeber: Triebkraft Sehnsucht auf COSMOPOLITAN Online >>

Video: Workout-Videos auf JOY Online >>

Kategorien: