Soldatin im Einsatz: Eine Rückkehr der besonderen Art

Ein einzigartiges Weihnachtsgeschenk!

Die Angst, ob die Liebsten überhaupt lebend zurückkehren , bleibt ständig bestehen. Wenn Soldaten aus dem Krieg zurückkehren, ist es wahrscheinlich der ersehnteste Moment der Angehörigen. Doch nach ihrer Ankunft verlieren sie oft den Halt im Leben, umso wichtiger ist es, dass man eine Familie hat, die einem den Rücken stärkt.

Der Überraschungsbesuch kann kommen

Also was ist schöner, als ein Überraschungsbesuch bei der Familie? Soldatin Kaila plante eine Rückkehr, die als verfrühtes Weihnachtsgeschenk gedacht war. Sie setze einige aus ihrer Familie in Kenntnis, damit ihr Plan perfekt aufgehen konnte.

Als Kailas Mutter nach draußen gerufen wurde, sah sie einen Pick-up mit einem großen verpackten Geschenk auf der Ladefläche. Für die Mutter macht alles den Anschein, dass in diesem Paket ein kleiner Hund ist. Als sie die Überraschung öffnet, haut es sie vollkommen aus den Socken. Aber schauen Sie selbst, warum Kailas Mutter in Tränen ausbricht!

Weltweit sind Soldaten und Soldatinnen der US-Army in Auslandseinsätzen. Ihre Familien bleiben in der Heimat zurück - mit Sorgen, Ängsten, Problemen, aber auch Hoffnung.

Kategorien: