Sommerfrisuren: Styling-Tipps fürs Haar

sommerfrisuren flechtzopf
Wir geben viele Tipps für Haare in Sommerlaune
Foto: Getty Images

Tolle Looks für Haare in Sommerlaune

Aufgepasst, liebe Meerjungfrauen und Surfer-Girls! Hier kommen die schönsten Sommerfrisuren für den Strand , die City & Co. Mit dabei: zerzauste Wuschelzöpfe, Gel-Frisuren und Tücher als schützendes Accessoire.

Flechtwerke sind DER Trend unter den Sommerfrisuren, ob als dicker einseitiger Zopf oder als Haarkranz. Nur eines will keiner an erwachsenen Frauen sehen: zwei seitlich geflochtene Zöpfe, denn die gehören in die Grundschule.

Um einen Haarkranz flechten zu können, muss das Haar mindestens über Schulter lang sein. Wer noch nicht so weit ist, kann sich einen falschen Zopf zulegen. Haare streng auf eine Seite frisieren und kurz über einem Ohr anfangen zu flechten (am einfachsten als Bauernzopf). Das Ende flach feststecken. Nun den Zopf etwas auseinanderziehen bzw. mit den Fingern "antoupieren" und mit Haarspray fixieren.

Noch mehr Sommerfrisuren gefällig? In unserer Galerie zeigen wir die schönsten Haartrends der Saison!

Kategorien: