Sommerlicher Blumenkranz zum Selbermachen

blumenkrank selbermachen2

Foto: deco&style

Jetzt blüht Ihnen was!

Ob als Geschenk oder für einen selbst, ein sommerlicher Blumenkranz ist schnell gebastelt und macht ganz viel her.

Und so einfach basteln Sie einen sommerlichen Wiesenblumenkranz selbst:

Das brauchen Sie:

  • Steckschaum-Kranzunterlage für Frischblumen (gibt es in Bastelläden)
  • Blumen: z.B. Kamille, Kornblumen, Nigella in Weiß und Blau, Schafgabe, Wiesen-Kerbel, Zittergras, Fontänengras, Rispengras
  • Blumendraht
  • Schieferschild (Dekoladen)
  • Farbiges Geschenkband (Dekoladen)
  • Rosenschere
  • Kreidestift
  • Schere

So geht's:

1. Blumen kurz schneiden und zu kleinen Sträußchen binden. Diese mit Draht an der Kranzunterlage fixieren.

2. So verfahren bis der Kranz vollständig mit Blumen bedeckt ist.

3. Mit einem Kreidestift das Schieferschild beschriften und an den Kranz binden. Ein Band zum Aufhängen zuschneiden und an den Kranz knoten.

Kategorien: